1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes startet unerwünscht automatisch

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von hombo13, 03.07.06.

  1. hombo13

    hombo13 Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    7
    Hallo Forum,
    Mein iTunes spielt verrückt - startet beim Systemstart automatisch, obwohl bei den "Startupitems" kein iTunes eingetragen ist. Weiss jemand, wie das Abstellen kann?o_O
     
  2. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Hast Du irgendein iTunes-Hilfsprogramm bzw. eine iTunes-Fernsteuerung (SizzlingKeys, Synergy, etc.) installiert?
     
  3. hombo13

    hombo13 Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    7
    ...jetzt hab ich's! Mensch bin ich blöd. Der iPod ist seit Tagen angeschlossen. Deshalb... Wieso so kompliziert, wenn doch die Lösung so einfach ist...
     
  4. Mrs. Peggy

    Mrs. Peggy Adams Apfel

    Dabei seit:
    16.02.11
    Beiträge:
    519
    Sorry, daß ich den alten Beitrag rauskrame, aber ich habe genau das gleiche Problem. Bin durch die Googlesuche hier gelandet. Seit ein Paar Tagen startet iTunes mit Win7, ohne daß ich etwas verstellt habe. Im Systemstart habe ich es schon rausgenommen, aber trotzdem startet iTunes mit. Wie kann ich das abstellen? Ein iPhone o. ä. habe ich nicht angeschlossen.
     
  5. hombo13

    hombo13 Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    7
    Windos7 - Programme, die beim Start mitlaufen?

    MrsPeggy: hast du Programme, die beim Hochfahren automatisch gestartet werden? Such mal bei deinem "User". Wenn kein Gerät angeschlossen ist, dann wird das über die Benutzereinstellungen geregelt.
     
  6. Dr.Death

    Dr.Death Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    505
    Oder Du hast die Option "iTunes starten wenn ein Device angestöpselt wird" und zeitgleich "Über WLAN synchronisiern" aktiv.

    Somit startet iTunes immer dann, wenn es Dein Device im WLAN gefunden hat.
     
  7. Mrs. Peggy

    Mrs. Peggy Adams Apfel

    Dabei seit:
    16.02.11
    Beiträge:
    519
    iTunes startet, ohne angeschlossenes Gerät und WLan ist nicht aktiv.
     
  8. EiPöttchen

    EiPöttchen Alkmene

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    34
    Hier leider genau das gleiche Problem - am Ende liegt es an Darmstadt? Scherz bei Seite. Bei mir scheint es seit der Aktualisierung auf iTunes 10.5.1 zu sein, bin für jede Idee dankbar.
     
  9. Schmarsi

    Schmarsi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    03.01.10
    Beiträge:
    412
    Im Notfall "einfach" einnmal neu installieren..
     
  10. MacUserLeadz

    MacUserLeadz Gloster

    Dabei seit:
    08.10.11
    Beiträge:
    64
    bin mir nicht sicher ob mein problem das selbe ist ^^ also wenn ich mein MacBook hochfahre geht es nicht Automatisch auf! Aber wenn ich es selber aufmache, nach eine Zeit X wieder mit CMD Q schließe, geht es direkt einfach wieder auf? Woran kann das liegen?

    MFG
     
  11. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Klingt, als ob du ein Programm benutzt, das mit iTunes gestartet wird und dieses dann am Beenden hindert.

    Hast du mal in der Konsole geschaut, ob da irgendwelche Meldungen kommen in diesem Zeitraum?
     
  12. MacUserLeadz

    MacUserLeadz Gloster

    Dabei seit:
    08.10.11
    Beiträge:
    64
    Kommen keine Meldungen. Einzige Programm was ich mir vorstellen könnte wäre GimmeSomeTune. Ist eig das einzige das ich mit iTunes zusammen nutze. :( stört mich jetzt nicht wirklich. aber ist schon lästig das ganze.

    MFG
     

Diese Seite empfehlen