1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von DerAlex, 05.07.07.

  1. DerAlex

    DerAlex Boskop

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    207
    Hab etwa zwei Tage lang iTunes nicht benutzt. Jetzt isses mir böse und lässt sich nicht mehr starten. Klicke ich im Dock aufs iTunes-Symbol oder starte ich es im Finder, kommt nur kurz das kleine Dreieck unter dem Symbol und dann ist es wieder weg.
    iTunes.app löschen und neuinstallieren hab ich schon probiert, ebenso die iTunes-.plist-Files löschen. Über FrontRow allerdings startet iTunes, wenn ich darüber Musik wiedergebe. Verlasse ich FR, finde ich iTunes vor, als wäre nie etwas gewesen und kann es normal benutzen.

    Hat jemand ne Idee? Auf die Dauer wär das ganz schön nervig, iTunes immer über FrontRow starten zu müssen.

    Achja, meine Maschine: MacBook Core2Duo 2GB RAM mit allen Updates für MacOS und iTunes.

    mfg
     
  2. aureus

    aureus Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    192
    Ich habe nun exakt dasselbe Problem bei iTunes 7.4. Hat jemand eine Idee? :)
     

Diese Seite empfehlen