1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes sichern

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von aPuschel1972, 16.06.07.

  1. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Hallo,

    habs zwar schon mal hier gelesen, glaubs aber nicht :)

    Meine gesamte iTunes Bibliothek liegt unter /daten/iTunes

    Reicht es wirklich, diesen Ordner (naja, 30 GB :) 1:1 zu sichern, um im Notfall alle Songs, Covers usw. wieder in iTunes importieren zu können?

    VG

    Martin
     
  2. iMacuser91

    iMacuser91 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    174
    jo, die daten wären dann sicher, aber besser ist es, vorher noch Ablage -> Mediathek exportieren zu machen, da dann auch alle Wiedergabelisten da bleiben*...


    *bei automatischen, die den Zähler/die Bewertung oder andere Metadaten benötigen ist dann logischerweise nichts drin, da die titel für iTunes 'neu' sind und damit ohne zähler + bewertung
     
  3. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Leider fordert mich iTunes auf, eine CD oder DVD einzulegen. Möchte aber die 30GB auf eine externe festplatte speichern.

    Wie gehe ich hier vor?
     
  4. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
    Ja! Den iTunes-Ordner auf eine externe Festplatte kopieren, fertig.
    Wenn du die Library wieder herstellen willst brauchst du sie nicht wieder zu importieren. Du kopierst einfach den iTunes-Ordner wieder zurück und öffnest sie (beim Start von iTunes alt-Taste drücken!).

    MfG Josa
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Obacht: Wenn die iTunes-Bibliothek auf einem anderen Volume liegt, sollte man auch den Ordner Music/iTunes aus dem Benutzerverzeichnis sichern, sonst muss man beim Zurückspielen des Backups wirklich alles neu importieren. Zumindest die Dateien "iTunes Library" und "iTunes Music Library.xml".
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Nö, wenn die Mucke extern liegt, befinden sich auch diese beiden Dateien dort, in diesem Falle also in „/daten/iTunes“.


    KayHH
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das war bei mir (so weit ich mich erinnere) schon mal nicht der Fall. Ich hatte Probleme, meine iTunes-Bibliothek von meinem Power Mac (dort ausgelagert auf die zweite interne Platte) durch simples Kopieren aufs iBook (alles auf der Systemplatte) zu synchronisieren. Erst zusätzliches Kopieren der Dateien "iTunes Library" und "iTunes Music Library.xml" unter ~/Music/iTunes in den entsprechenden Ordner auf dem iBook lieferte mir eine identische iTunes-Kopie.

    Oder ich hab da irgend etwas falsch gemacht. o_O
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Meine liegt definitiv dort, aber es kann nicht schaden auch im Original-Verzeichnis zu schauen. Ich habe mehrere externe Mediatheken und jede hat dort auch ihre eigenen 2 Dateien mit den ganze Daten zu den Playlisten drin.


    KayHH
     
  9. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    hallo an alle,
    hab schon ne weile rumgesucht aber keine adäquate Antwort auf meine Frage gefunden...
    ich möchte mehr Platz auf meinem MB haben und deswegen die gesammte Mukke auf ner externen Platte haben.
    So. erste Hauptarbeit war, die schon bestehende library außeinander zu klamüsern... (teilweise doppelt)
    jetzt hab ich ALLE Musik auf der externen, aber noch den kleiner Teil von ~50GB auf der Sys-Platte - die Lieder sind aber auch auf der externen vorhanden (deswegen das klamüsern).
    ich hab auch komplett die library kopiert und den Speicherort von iTunes geändert...
    wenn ich jetz die Mukke aufm Rechner lösch, findet er sie nichmehr... und 10000 Lieder wieder einzeln hinzufügen? och nö...

    weiß jemand nen Rat?
     
  10. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Bei mir sind die beiden Dateien auch im Homeordner und nicht auf der externen.
     
  11. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Dann liegt aber die Bibliothek an sich auf Deiner lokalen Platte. Wenn die Bibliothek komplett auf der externen liegt, findest Du nichts mehr auf der Internen. So ist es z.B. bei mir der Fall, auf der lokalen Platte gibt es kein Anzeichen von iTunes.

    Gruß,

    GByte
     
    #11 gbyte, 04.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.07

Diese Seite empfehlen