1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Problem

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von kybdf2, 18.03.06.

  1. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Hallo zusammen,

    ein Freund von mir hat bei iTunes das Problem, dass er nicht wie bei Winamp auf "Q" drücken kann, damit der markierte Song nach dem aktuellen abgespielt wird. Er meint damit, wenn er gerade in der Bibliothek oder einer anderen großen Playlist ist und die Shuffle Funktion eingeschaltet hat, dass er dann einen bestimmten Song auswählen kann, dass dieser als nächstes abgespielt wird und danach in der Liste weiter "geshufflet" wird. Bei Winamp scheint sowas möglich zu sein. Ich habe ihm gesagt bei iTunes bestimmt auch, nur weiß ich nicht wie.
    Vielleicht kann einer von euch ihm da weiterhelfen?
    Vielen Dank schon mal
    und freundliche Grüße aus Willich,
    kybdf2
     
  2. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Ich sehe gerade, dass ich in der falschen Kategorie gepostet habe. Vielleicht könnte sich dessen jemand annehmen und das in die richtige (iTunes, GarageBand und Co.) Kategorie verschieben. Das wäre toll. Vielleicht bekomme ich dann auch mehr Antworten ;)
     
  3. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Nein, so eine Funktion ist mir bei iTunes nicht bekannt.
     
  4. Er soll doch die Party-Jukebox benutzen.
    Song reinziehen und anordnen.
     
  5. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    OK, werde ich ihm mal sagen. Aber ich weiß nicht, ob es das ist, was er meint.
     

Diese Seite empfehlen