1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Itunes Neuling

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von cyrus, 03.11.05.

  1. cyrus

    cyrus Gloster

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    62
    Ciao

    Da ich mir nächster Zeit ein Powerbook zulegen werde, wollte ich mich schonmal ein bissel mit Itunes bekannt machen.
    Jedoch ist dies schwieriger als gedacht!

    Also meine Ordnerstruktur sieht folgender Maßen aus:

    D:\Alben\The White Stripes

    und in diesem Ordner befinden sich die Alben:

    White Stripes (1999)
    De Stijl (2000)
    White Blood Cells (2001)
    Live in Berlin (2003)
    Orpheum Theatre, Boston Live (2003)
    Get Behind Me Satan (2005)
    Elephant (2004)

    Quasi Interpret und dann die Albennamen.Das ist schon alles prima geordnet im Windows Explorer, jedoch bringt Itunes wieder alles durcheinander.
    Es teilt alle Alben in die Kategorien die in den Mp3 Tags stehen.Ich möchte aber nich alle ändern,weil das einfach zu mühseelig wäre.
    Ausserdem befinden sich in diesem Albenordner die Unterordner Compilations und Soundtrack.Jetzt ist jeder Interpret davon verschieden aber das möchte ich nicht.

    Ich möchte, nur die ganzen Interpreten der Alben sehen.Wenn ich zum Beispiel die Whitestripes bei den Interpreten anklicke, dann sollen die Alben von ihnen erscheinen.
    Es soll nicht jedes Lied einzeln sortiert werden...imprinzip einfach meine Ordnerstruktur im Explorer übernehmen.

    Bist jetzt hatte ich das mit Winamp und einzelnen Playlisten gelöst,aber ich dachte, vielleicht geht mit Itunes "eleganter"

    Ich hoffe ihr könnt mir ein bissel unter die Arme greifen :)
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    also, am besten ist es Du lädst deine CDs noch mal neu in den Rechner während eine Internetverbindung besteht, dann kommen automatisch die richtigen id Tags in die Dateien.

    Ich finde es viel angenehmer mich um so was nicht kümmern zu müssen, es ist mir egal wo welche Datei ist, hauptsache ich finde sie schnell und mit iTunes oder Spotlight findet man alles innerhalb von Sekunden....

    Aber guck dir mal die Einstellungen aus dem Screenshot an, ich denke da kann man die automatische Sortierung ausstellen. (ich nehme an, dass es bei Win das selbe ist)
     
    #2 .holger, 03.11.05
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.07
  3. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Dein Problem erschließt sich mir nicht ganz. Es geht dir nicht um die Ordnerstruktur, sondern um die Anzeige in iTunes selbst, oder?
    Aber es ist doch so, dass iTunes dir die Alben eines Interpreten anzeigt, wenn du diesen anklickst?

    Ansonsten: Mit iTunes hat man nur richtig Spaß, wenn man die ID3-Tags einigermaßen pflegt.
     

    Anhänge:

    • it.jpg
      it.jpg
      Dateigröße:
      39,4 KB
      Aufrufe:
      181
  4. Datschi

    Datschi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.11.04
    Beiträge:
    417
    Kann das Problem auch nicht nachvollziehen...
    Sollte die Übersicht nicht angezeigt werden, dann klick einfach auf das Auge oben rechts. Dann klappts.
    Ansonsten finde ich es auch am besten, meine Dateien von iTunes verwalten zu lassen.
    Ist echt komfortabel und finden tu ich auch alles...
     
  5. cyrus

    cyrus Gloster

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    62
    @Phunky genau das ist mein Problem!

    Ich habe jetzt zum Beispiel nur mal meine 2raumwohnung Alben reingeladen und jetzt könnt ihr euch ein besseres Bild machen.

    [​IMG]

    Wie man sieht werden 2 verschiedene Interpreten angezeigt.

    Jetzt muss ich wohl in den sauren Apfel beissen und alles Mp3Tags anpassen :(
     
  6. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    wenn du ein Lied suchst, in iTunes suchen, dann Rechtsklick> Original zeigen >>
    boom ( würde Steve sagen), warum also der Stress mit Ordner und sortieren?
     
  7. cyrus

    cyrus Gloster

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    62
    nee ist schon ok!

    Ich werd mir jetzt die Arbeit machen und alles MP3 Tags ändern.
    Macht sich super einfach mit nem Tool.

    Weiß jemand vielleicht eine Seite, wo ich die Genrezuordnung von Intepreten herausfinde ?
     
  8. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Selbst das geht mit iTunes äusserst komfortabel, besonders wenn du mehrere Schreibweisen von Alben oder Interpreten zusammenfassen willst.

    Alle Titel auswählen, dann auf "Informationen" und bei Interpret den richtigen eintragen. Da kannst du auch Jahr, Genre und was immer du für all diese Titel gleich haben willst eintragen. Ganz einfach.
    Da brauchst du kein Tool.

    Grüße Randolph
     
  9. CoyoTom

    CoyoTom Gast

    Das ist ein typisches Switcher-Problem: Du mußt Dich bei iTunes und generell bei Macs darauf einlassen, so zu arbeiten, wie es die Entwickler vorgesehen haben. Erstaunlicherweise klappt das sogar sehr gut. Als Windows-Benutzer hat man ein gewisses Ordnungsbewußtsein, meine MP3's lagen z.B auch fein geordnet in einer Dateistruktur. Diese Struktur mit den Mac-Tools umzusetzen ist sehr umständlich. Also am besten alle MP3's in iTunes importieren, die Tags anpassen, dann die Originale löschen und vergessen... Sinngemäß gilt das übrigens auch für iPhoto.
     
  10. cyrus

    cyrus Gloster

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    62
    bis jetzt bin ich noch nicht geswitched....

    Also ich kann euch folgendes Programm absolut empfehlen von der Übersichtlichkeit her: http://www.mp3tag.de

    Einfach mal ausprobieren,tut sicherlich auch nicht weh ;)
     
  11. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Dann wird's Zeit! ;)

    Nun ja, ich denke bei den meisten hier wird sich der Mac etwas anstellen, das Programm auszuführen... Aber die meisten Mac-benutzer haben ja ihre Tags eh mit iTunes gepflegt und sind deshalb nicht unbedingt drauf angeweisen. :)

    Das Problem an der ganzen Geschichte ist meist, dass iTunes für die nicht gepflegten MP3-Tags verantwortlich gemacht wird. ;) Aber wenn du deine Tags erst einmal gerade gezogen hast, dann wirst du noch mehr Spaß an iTunes haben. :-D

    ByE...
     
  12. cyrus

    cyrus Gloster

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    62
    ...davon gehe ich aus, dass ich dann spass habe mit itunes.

    Aber erstmal die Arbeit und dann das Vergnügen ;)

    Und geswitched wird auf jedenfall zu Beginn meines Studiums auf ein Powerbook 15".
    Aber das steht erst nächstes Jahr an...
     
  13. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    bei deinem beispiel mit der 2raumwohnung würde ich alle dateien auswählen und dann per apfel-i den interpreten ändern. das dauert keine zehn sekunden und man braucht dafür auch keine anderes programm.
    bei den ordnerstrukturen ist es so, dass du selbst entscheidest, ob iTunes deine dateien verwalten soll, oder ob du es selbst machst. für viele windowsuser ist es erstmal schwer zu verstehen, warum man sich die viele arbeit gemacht hat, alles zu sortieren und iTunes macht dann alles anders.
    tatsächlich ist die sortierung von iTunes aber voll logisch und du kannst in zukunft alle verwaltungsaufgaben direkt im programm erledigen. du musst dann nie mehr in die ordner gehen, wo die musik liegt, weil iTunes das ganz prima verwaltet.

    gruss
    jürgen
     

Diese Seite empfehlen