1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes MP3 über LAN direkt abspielen

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Radarfalle, 03.11.06.

  1. Radarfalle

    Radarfalle Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.10.06
    Beiträge:
    10
    Hallo
    Seit ca einer Stunde bin ich stolzer Besitzer eines Apple Rechners und muss mich als ehemaliger Windows User erstmal zurecht finden. :)
    iTunes macht ja generell keinen schlechten Eindruck, als ich eben allerdings probiert habe ein MP3, das bei mir auf dem Server liegt über das LAN abzuspielen, hat iTunes die Datei automatisch in den Musikordner kopiert und erst danach abgespielt. Wie kriege ich es hin, dass iTunes die MP3 direkt von ihrem Speicherort abspielt und nicht erst auf die lokale Festplatte kopiert oder geht das mit iTunes nicht? Optimal wäre es, wenn man die Titel zwar alle in der Bibliothek hätte, gemeinsam mit den lokal gespeicherten, diese aber vielleicht gräulich hinterlegt wären, wenn der Rechner nicht zum Server verbunden ist und somit die Dateien nicht erreichbar wären, damit man sieht auf welche Datei man zugreifen kann und auf welche nicht. Kann man das vielleicht irgendwie einstellen?
     
  2. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Du musst in den iTunes-Einstellungen unter "Erweitert" den Haken bei "Beim Hinzufügen zur Bibliothek Dateien in den iTunes Musik-Ordner kopieren" entfernen.
     
  3. Radarfalle

    Radarfalle Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.10.06
    Beiträge:
    10
    Danke für die schnelle Antwort. Das hat soweit schonmal geklappt, allerdings läuft iTunes jetzt extrem instabil und stürzt fasst immer ab. Hat jemand schon Erfahrung mit größeren Bibliotheken? Liegt es vielleicht daran, dass ich nur 512MB Ram drin habe?
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Du siehst ja an dem kleinen Ausrufezeichen vor einem Titel ob der Titel gefunden wurde oder nicht. Du könntest Dir aber auch einfach zwei iTunes-Bibliotheken (alt-Taste beim Starten von iTunes drücken) anlegen. Eine mit der ServerMucke und eine mit der lokalen Mucke. Gruss KayHH
     
  5. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Benutze doch die Musiksharingfunktion von iTunes.

    Viele Grüße

    Timo
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Dazu müsste auf dem Server ein iTunes laufen und das scheint mir nicht der Fall zu sein.


    Gruss KayHH
     
  7. Radarfalle

    Radarfalle Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.10.06
    Beiträge:
    10
    Das ist wahr. Auf dem Server ist kein iTunes, allerdings gibts das ja auch als Windows Version, sodass die Installation kein Problem wäre. Aber wie funktioniert das denn dann mit dem Musiksharing? Ist das quasi so, als wenn ich einen Server in der Art des iTunes Store hätte von dem ich dann etwas abspiele oder wie kann ich mir das vorstellen?
     
  8. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo!

    Du musst auf deinem Windows Server (ist das normales WinXP oder Win Server 2003) iTunes installieren. Danach gibst du deine Musik frei (angehängtes Bild1), eventuell mit Passwortabfrage, danach gehst Du zu deinem neu erworbenen Mac und aktivierst die Checkbox bei Einstellungen / Freigabe, "nach gemeinsam genutzten Bibliotheken suchen". Nun müsstest Du bei "GEMEINSAM GENUTZT" deinen iTunes Server sehen (angehängtes Bild2).

    Viele Grüße

    Timo
     
    #8 Appleboy, 04.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.06

Diese Seite empfehlen