1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes löscht Titel (nach autom. Sync)

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Herr Sin, 17.12.05.

  1. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Hallo

    Habe gerade nach dem automatischen syncronisieren ne Meldung bekommen, daß nicht alle Liede auf den iPod (Video) kopiert werden können, weil sie nicht vorhanden sind.

    Ich habe kein Lied gelöscht. Und die Songs fehlen tatsächlich auf meiner Platte. Auf dem iPod sind sie; ich könnte sie also quasi von Hand zurückkopieren. Aber warum werden Songs gelöscht? Also nicht nur in iTunes, sondern wirklich gelöscht. Und zwar wahllos. Halbe Alben fehlen. So geschätzt 100 Dateien. Manchmal nur 1 Lied pro Album.

    Ist das schonmal jemand passiert?
     
  2. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Hi,

    vielleicht sind die Titel nicht von iTunes gelöscht worden, sondern von irgendeinem anderen Programm. Ich würde nicht nur in die Richtun iTunes forschen. Oder bist Du Dir sicher, dass iTunes diese Titel gelöscht hat?

    Hast Du in letzter Zeit Verzeichnisse umbenannt? Vielleicht kann deswegen iTunes die Titel nicht finden. Oder Deine Festplatte gibt den Geist auf? Das hättest Du dann aber schon früher bemerkt.

    - mathilda
     

Diese Seite empfehlen