1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes für Dokumente

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von R4V3BROT, 17.09.07.

  1. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    servus!

    ich nutze mein macbook in der schule und habe mir schön öfters gedacht, wie praktisch es doch wäre, wenn ich für jedes fach eine eigene "wiedergabeliste" erstellen könnte.

    das programm sollte dann vllt noch eine schnelle suchfunktion integriert haben, die nicht nur die titel der dokumente anschaut sonder auch in den text selbst.

    das ganze stelle ich mir einfach viel komfortabler vor, als für jedes fach einen eigenen ordner zu haben und da immer die sachen hineinzuspeichrn
     
  2. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Leopard Finder.
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    yep! zumindest für PDFs gibt's das

    Gruß Stefan
     
  4. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    hm....für pdfs brauch ichs net, ich brauchs für word/pages dateien
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.947
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    hmm, dann wäre evtl. FileSpot was für dich …

    Gruß Stefan
     
  7. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    devonthink, probiere ich direk mal aus, wenn jemand ne freeware version kennt.....ich würde mich freuen
     
  8. Die Antwort "Finder" weiter oben, war schon richtig. Du hast im Finder intelligente Ordner, mit denen du mittels eines Regelwerkes eine neue Sicht ("Playlist") auf deine Dokumente (egal welche) legen kannst.
     
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Evtl. Spotlight-Kommentare anlegen, etwa so: "Mathe", "Bio" etc. und dann mit intelligenten Ordnern oder abgespeicherten Suchen arbeiten?
     
  10. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Ja, und zusätzlich kann man das Regelwerk auch von Hand um Funktionen erweitern, die standardmässig nicht einfach eingebaut sind (Link)
     
  11. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Oder vielleicht ist auch Kit was für dich
     
  12. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    hm....die intelligenten ordner sind nicht so mein ding, da ich auch bilder (von scanns) und so benötige und da ist es mit intelligenten folgen doch sehr unkomfortabel...

    devonthink trifft es immer noch am besten.....ich hoffe das da noch ne freeware version kommt....oder schon gibt?
     

Diese Seite empfehlen