1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes extrem langsam

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von believer, 01.05.07.

  1. believer

    believer Alkmene

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    35
    Hallo! Da ich nun seit einigen Tagen auch zur "Apple-Gemeinde" gehöre (habe mir hier im Marktplatz einen G4 Mac mini gekauft), sind einige Dinge noch extrem ungewohnt für mich: was mich jedoch am meisten stört: ist iTunes wirklich SO extrem langsam, dass man es kaum bedienen kann, oder liegt das an meinem Rechner (oder irgendwelchen Einstellungen?) Ich habe in iTunes einen Podcast (digital upgrade oder so ähnlich) abboniert, der auch ein Video enhält. Wenn ich den Podcast öffne, wird alles verdammt langsam, das Video läuft zwar ohne ruckeln ab, aber die Bedientasten erscheinen wie in Zeitlupe und ich kann im grunde nicht vor- oder zurückspulen, weil das System so langsam ist. Die Aktivitätsanzeige spricht von 50-70% CPU-Auslastung. Wenn ich dazu Thinderbird laufen lasse (nur laufen lassen.. OHNE Mails abrufen, etwas bearbeiten, filtern, usw...), springt der Lüfter an und die CPU ist zu 100% ausgelastet und ich kann im Grunde fast nichts mehr tun. sagt mir bitte bitte, dass das nicht normal ist und was ich dagegen tun kann :) vielen Dank!
     
  2. ReTho

    ReTho Jamba

    Dabei seit:
    01.01.06
    Beiträge:
    55
    Das Problem hab ich bei meinem Mini G4 auch bei einigen VideoCasts. Besonders bei dem von DigitalUpgrade. Ich zieh solche Sendungen immer auf den Schreibtisch und schau sie mir mit per Quicktime an, dann läufts einwandfrei! Keine Ahnung woran das liegt!
     

Diese Seite empfehlen