1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes: Dateinamen ändern

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Sowilo, 27.07.07.

  1. Sowilo

    Sowilo Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    10
    Hallo AT'ler

    ich habe eine inzwischen recht umfangreiche Sammlung an Musik unter iTunes verwaltet. Da kommte es durchaus vor, dass die Titel der Lieder gleich lauten. Unter iTunes auf dem Mac kein Problem. Werden ja nach Interpret und Album sortiert.

    Jetzt kopier ich aber regemäßig ausgesuchte Lieder auf meinen MP3 Player - kein iPod!!! - und muss immer darauf achten, dass keine gleichen Liedtitel vorkommen. Sonst bricht der Kopiervorgang natürlich ab.

    Gibt es unter iTunes eine Möglichkeit eine Möglichkeit die Formatierung des Dateinamens einzustellen? Also z.B. Interpret - Titel.mp3. Ich habe dazu nichts gefunden.

    Gruß
    Sowilo
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    Guck mal hier :)

    Gruß,
    Nathea
     
  3. Sowilo

    Sowilo Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    10
    Danke für den Hinweis. Ich werde es mir mal ansehen. Aber wenn ich es richtig verstehe ändert das Tool nur die Tags innerhalb der Datei. Ich möchte aber den Dateinamen auf der Platte ändern.

    Gruß
    Sowilo
     
  4. etinzi

    etinzi Gast

  5. Sowilo

    Sowilo Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    10
    Das sieht nicht schlecht aus. Besten Dank. Mit Bordmitteln scheint es ja nicht zu gehen. Kann man das gleich beim Importieren neuer Tracks integrieren? Ich kann es grad nicht probieren, da ich im Büro an einem Win Rechner sitze. Werd es mir aber heut abend mal ansehen.

    Gruß
    Sowilo
     
  6. etinzi

    etinzi Gast

    Nein Sowilo, direkt beim Import wirst Du das Script nicht aufrufen können (das Einbinden des Scripts in einen Automator-Workflow mal ausser Acht gelassen). Aber die Bearbeitung einer handelsüblichen CD mit (als Beispiel) 15 Titeln dauert mit dem Script ca. eine bis zwei Sekunden.

    Gruß,
    etinzi
     
  7. Sowilo

    Sowilo Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    10
    So, ich habe mir das Tool mal angesehen. Sieht doch gut aus. Muss ich halt immer aufrufen, wenn ich neue Tracks importiere. Werd mal schauen ob ich es automatisieren kann.

    Besten Dank
    Sowilo
     

Diese Seite empfehlen