1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[iTunes] clean und explicit?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von beetlefrosch, 06.08.07.

  1. beetlefrosch

    beetlefrosch Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    739
    Hallo,

    ich habe gerade bei den (Video-) Podcasts im Store gestöbert und paar interessante Sachen gefunden und aboniert. Jetzt steht aber z. B. bei dem Podcast "Creative Photoshop with John Reuter" oder "Adobe Creative Suite Video Podcast" hinter den einzelnen Podcasts ein "clean" oder ein rotes "explicit" jeweils im Kästchen.

    Was bedeutet das?

    Danke für Eure Hilfe.

    O.
     
  2. .holger

    .holger Borowitzky

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    8.965
    explicit heißt, dass dort Worte oder bei Video Bilder vorkommen können, die vielleicht nicht für Kinder und Jugendliche geeignet ist. Mit der Kindersicherung von iTunes können Eltern ihren Kindern solche Inhalte verbieten bzw. diese blockieren.
    clean heißt dementsprechend, dass es definitiv für Kinder und Jugendliche nicht schädlich ist. Na ja.. jedenfalls, dass dort keine bedenklichen Inhalte vorkommen.
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Wobei die Einstufungen manchmal gewürfelt erscheinen. Z.B. bei Fergie "Big Girls Don't Cry". Da habe ich keine Ahnung, was am text Jugendgefährdend sein soll... Vermutlich hat man einfach die ganze LP vorsichtshalber mal auf "Explicit" gesetzt. o_O

    (Beweis für meine These: Das Musikvideo ist nicht als "explicit" eingestuft)

    *J*
     
  4. Matthias94

    Matthias94 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    765
    Kein Beweis, Indiz!
     

Diese Seite empfehlen