1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes brennt nicht

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von frankmeck, 23.02.06.

  1. frankmeck

    frankmeck Gast

    Moin zusammen,

    seit kurzem brennt mein iTunes 6.0.3 unter XP nicht mehr. Selbst bei Wiedergabelisten mit 4 Songs kommt die Mitteilung, dass die Lieder nicht auf eine CD passen, kann eigentlich nicht sein... Ich habe keine Pausen drin, die Songs haben alle rund 4 Minuten Länge usw.

    Seltsam nur, dass es vorher problemlos funktionierte. In der Zwischenzeit habe ich lediglich zwei nachvollziehbare Änderungen an meinem Rechner vorgenommen: A.) iTunes upgedatet B.) BearShare installiert und dann die iTunes-Option raus genommen.

    Danke schon mal für Hilfe + Anregungen!
     
  2. frankmeck

    frankmeck Gast

    iTunes brennt nicht!!!

    Hallo Leute, kann mir hier denn wirklich keiner helfen??? Nur weil ich XP einsetze...;)

     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Du bist hier in einem Mac-Forum. ;)

    Dass hier der eine oder andere noch seine PC-Erfahrung mit sich herumschleppt oder der eine oder andere iPod-Besitzer sich mit Betriebssystemen wie Windows XP plagt und seine Erfahrungen damit hier kundtut, ist eher die Ausnahme.

    Daher wäre sicherlich Deine Frage in einem Windows-Forum besser aufgehoben, so leid mir das tut und so schlimm das für Dich auch sein mag.

    Es liegt ganz sicher nicht an fehlendem "Wollen" der Apfeltalker, da bin ich mir sicher.

    Lieben Gruß,
    Nathea
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich vermute auch, dass das eher etwas mit der XP-Konfiguration zu tun hat als mit iTunes, und, obwohl ich Switcher bin, ich hab keinen Plan, woran es liegen könnte.

    Sorry,

    Michael
     
  5. hello,
    ich bin auch ein switcher...ich würde an deiner stelle iTunes deinstallieren und wieder draufspielen,itunes macht auch probleme wenn du zuviele brennprogramme hast,oder am besten kaufst du dir nen mac..gibts schon ab 519 € ;)

    eine profesionelle antwort kann dir wahrscheinlich keiner geben weil..
    a.) hier ein mac forum ist..
    b.) abhängig von deiner Windows konfiguration (registry einträge usw..)

    j.s.k
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Es ist schwer, die Einfachheit eines Mac einem Windows-User zu erklären. Ich hätte es auch nie geglaubt, dass es auch ohne "ini, dll, registry" und weit verteilte Dateien überall im System geht.

    Selbst wenn iTunes deinstalliert wird und wieder neu installiert ist das keine Garantie, dass es danach funktioniert.

    Sorry frankmeck, es ist wirklich so, beim Mac werden die meisten Programme installiert, indem man das Programm kopiert. Deinstalliert wird umgekehrt, also das Programm einfach löschen. Es gibt keine Registry oder ähnliches, in der sich mehrere Programme gegenseitig behindern können. In sofern wird es schwer sein, hier professionelle Hilfe zu bekommen.

    Gruß,
    Michael
     
  7. frankmeck

    frankmeck Gast

    Ja, ja, ich habe verstanden... aber ich dachte, dass ich hier vielleicht etwas mehr Hilfe finde als in den diversen Windows-Foren, die ja bekanntlich genauso chaotisch sind wie das Produkt selbst...

    Natürlich hatte ich schon iTunes de- und wieder neuinstalliert, als Brennprogramme nutze ich nur iTunes, mit Ausnahme Nero, sonst habe ich ja nix am Rechner geändert. Es hatte ja bislang auch immer bestens funktioniert!

    Selbstverständlich schaue ich mich auch mal nach 'nem MAC um, versprochen!
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Schau mal nach ob Du mit den Ports in der Hardware einen Konflikt hast.
    Hast Du irgendeine neue Hardware seit der das ganz evielleicht nicht mehr funktioniert?
     
  9. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Im Windows Gerätemanager kannst Du auch immer mal schauen, ob etwas offensichtlich hängt (Arbeitsplatz rechtsklick, Eigenschaften, Gerätemanager). Wenn da irgendwo ein Fragezeichen ist, dann passt da etwas nicht.

    Gruß,
    Michael
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich kann mich auch täuschen, aber steht da nicht immer ein gelbes Rufzeichen, wenn was nicht passt?

    Gruß
    Daniel

    PS: Genau das hab ich übrigens gemeint. Sind das nicht die Ports?
     
  11. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich meine, es sei ein Fragezeichen. Ist aber länger her, auch ich kann mich täuschen. Wir können die Frage ja mal in einem Windows-Forum posten ;)

    Gruß,
    Michael
     
  12. ausrufezeichen,aber ich glaube nicht das das ein treiberproblem ist,am besten wirds sein wenn er die funktionierende (iTunes) version wieder draufknallt! war das nicht 6.02...was will man schon von einem betriebssystem/XP" das 2001 erschien erwarten...
     

Diese Seite empfehlen