1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes Bibliothek von Windows zu Mac OS X

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von bleething, 05.02.07.

  1. bleething

    bleething Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    8
    Hallo Leute,

    ich habe zwei Probleme beim umziehen meiner iTunes Bibliothek von einem Windows PC auf mein Macbook. Am besten beschreib ich erst wie ich den Umzug angehe.
    1. Exportieren der Windows iTunes Bibliothek in eine XML Datei über die in iTunes angebotene Funktion.
    2. Anpassen der Pfadangaben in der XML Datei
    3. Importieren der XML Datei im Mac iTunes
    So weit so gut. Die Dateien/Podcasts werden alle gefunden und ich kann sie auch abspielen.

    Jetzt zu meinen Problemen:

    Alle Albumcover (ich habe nur vom iTMS bezogene Coverart) gehen verloren. Also habe ich probiert den Ordner "Album Artwork" vom Windows iTunes Ordner in den Mac iTunes Ordner zu kopieren. Die Cover werden aber nicht gefunden, egal ob ich den "Album Artwork"-Ordner vor oder nach dem Importieren der XML Datei kopiere.
    Wie kann ich also die Cover mit umziehen? Einfach wieder vom iTMS runterladen ist nicht die Lösung nach der ich suche, nur der letzte Ausweg.

    Das zweite Problem ist die "Bestimmung der unterbrechungsfreien Wiedergabe". Wenn ich die Bibliothek importiere führt das Mac iTunes diese Bestimmung für alle Titel durch. Und das ist bei über 20.000 Titeln sehr nervig. Gibt es eine Möglichkeit diese Information mit zu exportieren?

    Ich hoffe das ich im richtigen Forum gepostet habe, betrifft ja eigentlich beide OS Versionen. Vielen Dank für jedwede Hilfestellung schon einmal im Voraus.

    Gruß
    Hans
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ist auf dem Mac und auf der DOse iTunes 7.0.2? Wenn ja dann probier einfach mal nur den Ordner zu kopieren und schau was passiert...
     
  3. bleething

    bleething Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    8
    Beide iTunes sind Version 7.0.2. Das mit dem Ordner kopieren, ich nehme an du meinst den gesamten iTunes Ordner, bringt auch nicht den gewünschten Erfolg. Zum einen weil ich meine MP3s nicht im iTunes Ordner ablege, oder iTunes den Musik-Ordner "verwalten" lasse, und damit die MP3s natürlich nicht gefunden werden. Aber die Cover findet das iTunes auch nicht. Und die müsste es anzeigen auch wenn es die dazugehörigen MP3s nicht findet. Zumindestens ist das der Fall beim Windows iTunes.
    Wenn ich die Pfadangaben in der Library, nicht der XML Datei, direkt bearbeiten könnte, dann hätte ich zumindest mal die Möglichkeit das Problem mit der "Bestimmung der unterbrechungsfreien Wiedergabe" zu umgehen. Anscheinend sind diese Daten in der Library vorhanden, werden aber nicht in die XML Datei übertragen.
     

Diese Seite empfehlen