1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Bibliothek leer!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von FAP, 16.09.06.

  1. FAP

    FAP Gast

    Hallo zusammen,
    habe heute die eine oder andere CD konvertiert, bei einem Song hat itunes wohl offensichtlich probleme beim lesen der cd. hat ziemlich lange herumgerödelt, habe dan n schlussendlich die cd ausgeworfen und meinen mac neugestartet. danach war meine bibliothek bei itunes LEER geradezu "jungfräulich". ich habe auch schon auf der hd nach den daten gesucht.
    z.b. leider kann ich den ordner "musik" und dann itunes "music" öffnen, zumindest suggeriert dies mir das dreieck! laut speicherplatzbelegung auf der hd müssten die musikdaten noch irgendwo sein, aber wo?

    kann mir jemand helfen??? :-c
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Hallo und willkommen im Forum

    Das versteh ich nicht. "Leider kann ich den Ordner musik [..] öffnen" Ist doch gut, wenn du den Ordner öffnen kannst.

    Hast du mal mit Spotlight nach mp3 gesucht?
     
    1 Person gefällt das.
  3. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Hast Du Deinem Benutzerverzeichnis (das mit dem Haussymbol) einen neuen Namen gegeben?
     
  4. FAP

    FAP Gast

    Ja!
     
  5. FAP

    FAP Gast

    Achja, noch eine Frage: Was ist spotlight?
     
  6. m00gy

    m00gy Gast

    Wenn das "Ja" sich auf das Umbenennen des Home-Ordners bezog: Ganz, ganz, ganz schlechte Idee. Rückgängig machen und hoffen, dass es dann wieder funktioniert.

    Spotlight:
    Die integrierte Suche in Mac OS X 10.4 - welches Betriebssystem setzt Du denn ein?
     
  7. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Das hättest Du nicht tun dürfen!!
    - Benenn das Verzeichnis wieder um
    - Kopiere den gesamten Inhalt aus Mac HD>Benutzer>neuer Name in Mac HD>Benutzer>alter Name(soeben umbenannt) hinein.
    - Auf Ersetzen klicken.
    - Das Benutzerverzeichnis dessen Namen du eigentlich haben wolltest in den Mülleimer verschieben, aber erst Löschen wenn Deine Aktion Erfolg hatte (in iTunes nachsehen ob Deine Musik wieder da ist).

    Viel Glück....

    PS: mußte sowas zum Glück noch nicht machen, hab aber in nem anderen Forum gelesen wie es funktioniert.

    Bitte lesen!
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=144597
     
  8. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Das ist Spotlight.
     

Diese Seite empfehlen