1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes Bibiliothek - Bibiliothek resetten? iTunes neu installieren?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von BradMajors20, 08.04.07.

  1. BradMajors20

    BradMajors20 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.06
    Beiträge:
    129
    Hallo liebe Apfeltalk User,

    habe folgendes Problem.

    Ich habe meine gesamte Musiksammlung auf einem NAS (D-link 323) ausgelagert. Vorher war sie auf einer lokalen USB Platte.

    Allerdings bekomme ich keine Lieder mehr hinzugefügt. Auch macht mein Shuffle beim füllen (im shuffle Modus) Probleme.

    Ich möchte jetzt mal versuchen die gesammte Bibiliothek neu anzulegen. Wie gehe ich da am besten vor?

    Wenn ich direkt mit einem anderen Programm auf das NAS zugreife geht alles wunderbar. Filme, Musik etc.

    Nur iTunes macht Probleme.

    Desweiteren hängt sich iTunes öfters mal auf. Wie kann ich iTunes am einfachsten neu installieren?

    Danke für eure Hilfe.

    So langsam nervt das wirklich, ich kann kaum noch Musik hören.....
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Soll die denn auf dem NAS bleiben? Vielleicht ist das ja die Ursache des Problems? Wenn Du Deine Daten aufm eine andere Platte bekommen willst, kannst Du das meines Wissens indem Du den Speicherort der Bibliothek änderst:
    Menü: iTunes -> Einstellungen -> Erweitert
    und dann die Bibliothek zusammenlegst
    Menü: Erweitert -> Bibliothek zusammenlegen

    Geduld mitbringen!
     
  3. BradMajors20

    BradMajors20 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.06
    Beiträge:
    129
    Die Musik soll (und muß) auf dem NAS bleiben. Vielleicht kommen die Probleme daher das sie vorher auf einem anderen Laufwerk war?

    Mit dem Speicherort hatte ich so gemacht, rüber kopiert und dann iTunes den neuen Ort gesagt.

    Wofür ist genau das zusammenlegen gut?
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Das macht es genau andersrum, als Du es getan hast.

    D.h: ZUERST sagen, wo die neuen Daten liegen werden, DANN zusammenlegen. Damit übernimmt dann iTunes das Kopieren.

    Eventuell wäre es jetzt besser, deine Bibliothek zu exportieren (Das speichert eine XML Datei). In der Datei alle Referenzen auf den alten Speicherort zu suchen und durch den neuen zu ersetzen. Anschließend die Bibliothek wieder importieren.
     
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ein Blick in die iTunes-Hilfe:

    Kopieren aller iTunes Dateien an einen Speicherort
    Abhängig davon, wie Sie Musiktitel, Videos und andere Objekte in iTunes importiert haben, enthält Ihre Bibliothek u. U. Objekte, die sich an verschiedenen Speicherorten auf der Festplatte Ihres Computers oder auf anderen Medien befinden.

    Sie können eine Kopie aller Dateien in Ihrer Bibliothek in Ihrem Ordner "iTunes Music" ablegen, sodass es beispielsweise einfacher wird, Ihre Bibliothek auf einen neuen Computer zu kopieren.

    Gehen Sie wie folgt vor, um alle iTunes Dateien in Ihren Ordner "iTunes Music" zu kopieren:

    Wählen Sie "Erweitert" > "Bibliothek zusammenlegen".

    Alle iTunes Dateien, die sich nicht im Ordner "iTunes Music" befinden, bleiben an ihrem ursprünglichen Speicherort und eine Kopie davon wird in Ihren Ordner "iTunes Music" gelegt.

    Verwandte Themen
    Suchen des Speicherorts der iTunes Dateien
    Ändern des Speicherorts der iTunes Dateien
    Erstellen einer Sicherungskopie Ihrer iTunes Bibliothek auf CD oder DVD
     
  6. Tib

    Tib Boskoop

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    40
    Hallo zusammen und frohe Ostern!
    Ich habe ein ähnliches Problem.
    Ich hatte die iTunes Bibliothek auf einer exernen USB-Harddisk. Nun wollte ich sie auf meinen neuen Mac laden. Ich habe dazu einfach den ganzen iTunes-Ordner herübergezogen.

    Die xml-Datei scheint eine alte zu sein, so ca. ein halbes bis ein Jahr alt. Die Dateien der Lieder sind zwar alle vorhanden, aber iTunes listet sie nicht in der Bibliothek auf, dafür aber noch solche, die ich inzwischen gelöscht habe.

    Ausserdem behauptet iTunes, dass ich 493 GB Musik habe (ich habe in Wirklichkeit etwa 14 GB), was ungefähr dem Volumen der gesamten Harddisk (inkl. Win-Partition ) entspricht.
     
  7. BradMajors20

    BradMajors20 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.06
    Beiträge:
    129
    Danke schon mal für die Tips.

    Nachdem ich nun beim rumspielen (und versuch des löschens der Bibiliothek) 1 GB Musik verloren habe die aber zum Glück gespiegelt waren noch mal zur Kernfrage.

    Ich möchte die iTunes Bibiliothek löschen und von vorne neu aufbauen. Wie gehe ich vor?

    Die Lieder sollen auf dem NAS Laufwerke liegen bleiben (also nicht von iTunes verwaltet werden).

    Die Haken -iTunes Musik-Ordner verwalten - Beim hinzufügen zur Bibiliothek Dateien in den Musik-Ordner kopieren habe ich schon weggenommen.

    Danke
     
  8. etinzi

    etinzi Gast

    @ Brad:
    Damit hast Du doch das wichtigste schon erledigt. Jetzt stellst Du noch ein das neue Musik auf der Netzwerkfestplatte landet. Das läuft über das Dialog-Fenster das ebenfalls in Einstellungen > Erweitert zu sehen ist.

    Sind in der iTunes Bibliothek irgendwelche Daten, die es vorher lohnt in irgendeiner Form zu sichern? Brachst Du den Zählerstand, das letzte Änderungsdatum oder sowas? Falls Dir von diesen Sachen irgendetwas wichtig sein sollte, diese beiden Scripts sind da ganz nützlich. Bitte das Read Me auf jeden Fall lesen. Das kann bei größeren Mengen an ausgewählten Tracks durchaus etwas dauern.

    Tja, und wenn Du soweit bist. machst Du noch mal schnell ein Backup von "iTunes Library" und "iTunes Music Library.xml", dann kannst Du sie aus dem Ordner iTunes entfernen. Wenn Du das nächste mal iTunes startest, ist selbiges sehr leer. Das kannst Du dann ja wieder ändern. Schnell Apfel+O gedrückt, den Ordner mit der Musik ausgewählt, die "Mach mal"-Taste betätigen und einen Kaffee trinken gehen.

    So Du dann irgendwelche Playlists wieder herstellen möchtest hast Du sie ja hoffentlich mit dem einen der beiden Scripts gesichert, mit dem anderen Script kannst Du die jetzt auch wieder herstellen.

    Viel Erfolg und lass mal hören ob alles Stressfrei über die Bühne gegangen ist.

    Liebe Grüße
    etinzi
     
  9. BradMajors20

    BradMajors20 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.06
    Beiträge:
    129
    Hey,

    ok soweit klar, wie sieht es mit dem Ordner Album Artwork aus? Sind da die Cover drin? Den auch löschen?
     
  10. etinzi

    etinzi Gast

    Im Regelfall sind die Cover auch im MP3 mit drin, von daher kannst Du den Ordnern erst mal löschen. Für die Coverflow-Ansicht erstellt sich iTunes den Ordner dann neu.
     

Diese Seite empfehlen