1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes beendet sich nur ungern

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von pete99, 15.02.06.

  1. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    hallo gemeinde!

    hab neuerdings folgendes problem:
    wenn ich iTunes beende (übers menu, aber auch mit apfel-q) schließt sich das iTunes-fenster und das logo verschwindet auch ganz kurz im dock und iTunes startet sich danach sofort wieder. beende ich nochmals, schließt sich iTunes wirklich. ist ja lästig! und tritt auch nur bei iTunes auf

    mein system:
    PB G4 1,5GHz
    OS: 10.4.5 (das problem trat aber schon unter 10.4.4 auf)
    iTunes: 6.0.2 (aktuelle version)
    verwende AirPortExpress im iTunes
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,

    dann wirst Du eines oder mehrere der diversen kleinen Helferlein rund um iTunes installiert haben (Anzeigen des aktuell gespielten Titels, Steuerungsprogramme oder auch entsprechende Dashboardwidgets) die iTunes gleich wieder starten - weils sie's laufend für ihre Funktion benötigen. Hm?


    Liebe Grüße,

    Aron
     
    pete99 gefällt das.
  3. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    tatsächlich - du hast recht! hab jetzt iMote beendet und iTunes beendet sich ganz brav.

    vielen dank!
     
  4. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Es war mir ein Vergnügen. :)

    Liebe Grüße,

    Aron
     

Diese Seite empfehlen