1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes antwortet nicht..

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Westbär, 06.04.07.

  1. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Hallo,
    Nach dem Update von 10.4.8 auf 10.4.9 antwortet mein iTunes nicht mehr. Alles andere funktioniert perfekt, nur iTunes antwortet nicht mehr.

    Ich hoffe ich könnt mir helfen.

    Gruß
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Was passiert beim Start des Programms? Beginnt das iTunes-Icon im Dock zu hüpfen und hört wieder auf, oder hüpft es immer weiter? Oder... hüpft es garnicht?
     
  3. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Mittlerweile blockiert iTunes sogar das Abschalten des Macbooks.
    Zu deiner Frage...
    Es hüpft 4x und dann bleibt es stehen, nichts öffnet sich, nichts wird gemacht.....


    Gruß
     
  4. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    hi,

    was kommt den wenn du im apfel menue "sofort beenden" machst ?
    steht da itunes reagiert nicht ?

    was sagt die aktivitätsanzeige ? lässt der itunes prozess auch den prozessor die ganze zeit arbeiten ? logs ?
     
  5. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Ja es steht dort "Programm antwortet nicht". Sofort Beenden hilft auch nix.

    In der Aktivitätsanzeige steht:
    ProzessID: 187
    Prozessname: iTunes (antwortet nicht) [rot geschrieben]
    Benutzer: nicolas
    % CPU: 0,00
    Threads: 4
    Physicalischer Speicher: 19,53 MB
    Virt. Speicher: 372,32 MB
    Art: Intel

    Ich hoffe das hilft.

    Gruß
     
  6. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Ich hatte ein ähnliches Problem letztens bei Photoshop, das hat genau den gleichen Mist gemacht...hab dann gesehen, dass es an fehlenden Sprachpacks gelegen hat (gab kein Dt & Eng.). Vielleicht sind die bei deinem iTunes ja auch "abhanden" gekommen. Kannst ja mal nachschauen
     
  7. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    @MasterOfDistres:
    Wo finde ich das?

    Gruß
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    @Westbär: Ich empfehle Dir, iTunes über das oben genannte Fenster sofort zu beenden und anschließend die folgende Datei in den Papierkorb zu verschieben:

    /Users/Dein-Benutzername/Library/Preferences/com.apple.itunes.plist

    Danach iTunes erneut starten - kann sein, dass es dann geht :)
     
    #8 thrillseeker, 06.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.07
  9. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    @thrillseeker: Leider funktioniert das auch nicht. iTunes hüpft 4x und bleib dann hängen.

    EDIT:// Jetzt meckert sogar GarageBand das es keine Treiber zur Verfügung hat, ich werde wahnsinnig.


    Gruß
     
  10. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Wenn du die Programminfos anschaust ( ? + I ), dann kannst du sehen, ob Sprachen (und welche) installiert sind. Aber wenn Garageband auch muckt..mhm
     
  11. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Hmm, ich glaub ich werde das neuinstallieren.
    Muss ich da irgendwas beachten?

    Gruß
     
  12. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    HALT! Nicht gleich die Holzhammer-Methode!

    Die nächsten Schritte: PRAM und Caches löschen (siehe Forensuche), neuen Benutzer anlegen und schauen, ob das Problem auch mit anderen Benutzer-Accounts auftritt.
     
  13. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    So hab PRAM und Cache gelöscht. Hab auch neuen Benutzer angelegt, aber immer der hat auch das selbe Problem. :(

    Gruß
     
  14. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Okay, dann versuch noch fix, die Festplattenrechte zu reparieren.

    Wenn das nix bringt, dann liegts an iTunes selbst (oder an einer Systemkomponente, die von iTunes genutzt wird, z.B. Quicktime).

    Du solltest dann iTunes manuell von der Platte entfernen (Programm in den Papierkorb ziehen), hier die neueste Version herunterladen und anschließend neu installieren.
     
  15. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    So habe nun iTunes + QuickTime neuinstalliert.
    Lizenzbestätigung wurde noch angezeigt, jedoch hat't es sich dann aufgehängt.

    Nach Neustart ist das gleiche Problem wie immer, es hängt. Ich dreh durch...

    Gruß
     
  16. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497

Diese Seite empfehlen