1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes 7 + Hörspiele

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von HappyTurtle, 13.09.06.

  1. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Hi Leute,

    ich habe meinen ganzen Hörspiel Kassetten digitalisiert (Benjammin Blümchen usw.).
    In iTunes 6 waren die noch schön wie die Musik organisiert. Sprich ich hatte einen Interpreten "Benjamin Blümchen" und darunter dann sämtliche Hörspiele. Habe sie alle als .aac abgespeichert und bookmarkable gemacht.

    Jetzt hab ich das Update auf iTunes 7 gemacht. Nun sind die Hörspiele aber teils unter Musik, und teils und der Rubrik "Hörbücher" auf der linken Seite unter Bibliothek.
    Hat jemand ne Ahnung wie ich die alle wieder zusammen unter Musik bekomme ???

    Hier ein Beispiel:

    Unter dem Interpret "Benjamin Blümchen" Hörspiel 1,2,3,4. Und auf der linken Seite unter "Hörbücher" Benjamin Blümchen 5-20. Die sind also geteilt.

    Warum ? Wieso ? Weshalb ? wie krieg ich das wieder richtig ???????

    Das selbe auch bei "Gabriel Burns" und meinen anderen. Teils unter Musik, teils unter Hörbücher. Aber nirgends zusammen. Außer John Sinclair, die stehen auf einmal alle unter "Hörbücher".

    Wie gesagt, es sind alles .aac Dateien, also versteh ich nicht warum er manche da und manche da anzeigt.

    Hoffe ihr könnt mir helfen, war echt ne Schaizarbeit die alle so schön zu ordnen.
     
  2. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312
    Hallo,

    leider kann ich Dir darauf auch keine Antwort geben, stehe aber vor einem ähnlichen Problem:
    Wie kann ich denn meine gesammelten Hörbücher der gleichnamigen Bibliothek zuweisen?
    Leider macht iTunes 7 das nur mit den von Apple erworbenen.

    Mit bestem Dank im Voraus.
     
  3. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    schalte doch einfach die Rubrik Hörbücher (Einstellungen Allgemein) ab, dann hat sich das Problem gelöst .... (dürfte übrigens daran liegen, ob es m4a oder m4b Files sind).

    Gruss
    Andreas
     
  4. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Wenn ich die Rubrik entferne, sehe ich NUR noch die Hörspiele die unter Musik stehen. Die anderen fehlen dann. Und es sind ALLES m4a Dateien.
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ich habe eine intelligente Playliste "Hörbücher" angelegt und allen Büchern das entsprechende Genre zugeordnet. Geht tadellos.

    Gruss
    Andreas
     
  6. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Hab die Lösung gefunden. Also wenn ihr Hörspiele unter Musik habt und sie aber unter Hörbücher haben wollt müßt ihr folgendes machen. (Zu faul um es zu übersetzen :-D )

    Sometimes, no matter what you do, iTunes remains convinced that the tracks should not be in the Audiobooks menu. When this happens, those tracks are doomed, there is nothing you can do with them directly. Here’s the very last thing you can try:

    Select one of the tracks in the iTunes Library, and choose Show Song File from the File menu. This should display all of the tracks in the audiobook in your file manager of choice (Finder on Mac OS X, Windows Explorer on Windows).
    Select all of the audiobook’s tracks, and copy them to your Desktop.
    Switch back to iTunes, select all of the audiobook’s tracks, and delete them. When asked, make sure you really delete them and move the files to the Trash or Recycle Bin.
    Quit iTunes. Restart iTunes.

    Dann einfach neu importieren und sie stehen dann unter der Bibliothek Hörbücher und nicht mehr unter Musik. Sofern sie .m4a oder .m4b Dateien sind und bookmarkable gemacht wurden.

    Grüßle
     
  7. scout

    scout Jamba

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    57
    Hörbücher Probleme

    :-[ gibt es da keine elegantere lösung? ich tu mich schwer 7GB hörbücher alle auf mein desktop zu ziehen, alles aus itunes zu löschen und dann wieder alles zu importieren.

    außerdem habe ich gerade versucht mit einem kleinen hörbuchintro das wie beschrieben zu machen. aus itunes auf den desktop ziehen, aus itunes löschen, pappierkorb löschen,
    itunes nach dem löschen beendet, dann wieder gestartet, track wieder in itunes einfügen ... und ...
    es erscheint leider immer noch nicht im hörbuchordner.
    obwohl es eine aac (m4a) datei ist.
     
  8. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    es fehlt einfach eine Funktion in iTunes, die gewünschte Hörbucher manuell in den Ordner Hörbücher abzulegen

    hab jetzt auch 3 Hörbücher zusammengestzt und mit Kapitel versehen
    als Genre ist Hörbuch erfasst
    und trotzdem sind sie nur in der Musikbibliothek
     
  9. scout

    scout Jamba

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    57
    gibt es dazu vielleicht schon irgendwelche scripts

    bei dem ich z.b. sekbst wählen kann was ich welcher bib zuordne???
    denn im prinziep sind die bibs ja nichts anderes als feste inteligente wiedergabeordner die jedoch als bibloíotheksordner in ganz oberster ebene stehen, oder...???
    hat jemand diesbezüglikch schon etwas gefunden...???:(
     
  10. scout

    scout Jamba

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    57
    vielleicht liegt's ja daran...

    wie macht man denn eine aac (m4a) datei bookmarkable???o_O
     
  11. lucia

    lucia Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.04.06
    Beiträge:
    9
    Es muss - glaube ich - eine m4b-Datei sein.

    Zuerst die Datein mit einem Script (gibt es bei Versiontracker) "Bookmarkable" machen.
    Dann auf den Desktop exportieren.
    Dann in iTunes löschen.
    Dann die "Hörbücher"-Rubrik in iTunes öffnen und die Dateien dort reinziehen, also erneut importieren.

    Hat bei mir gut funktioniert. Jetzt sind die Dateien in der Rubrik "Hörbücher".
     
  12. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
  13. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    mit dem "Make Bookmark" von Doug Adams.
     
  14. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    bei mir klappt das nicht
     
  15. scout

    scout Jamba

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    57
    keine chance...

    bei mir auch nicht, obwohl mi das script mitteilt das "...has done..." die umwandlung funktioniert hat und obwohl ich datei in ein m4b geändert hat...:( .
     
  16. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Also es muß eine .m4b Datei werden. Dazu hab ich auch das Script von Doug Adams benutzt. Manchmal hat das aber auch nicht geklappt. Dann hab ich das Powerbook komplett neu gestartet, dann gings auch mit denen.

    Warum weiß ich leider auch nicht. Aber ich hab jetzt alle Hörspiele unter Hörbücher :-D

    einfach mal neustarten, dann klappts vielleicht auch bei dir, das er aus der .m4a Datei eine .m4b Datei macht.
     
  17. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Keine Ahnung, ob das mit iTunes 7 anders ist, aber zu iTunes 6 wurde da doch schon endlos viel geschrieben (findet man überall unter Stichworten wie "Hörbücher").

    Man muß keine Dateiendungen manuell ändern. Das macht das Skript, und wenn nicht, macht's auch nichts. Wichtig ist (meistens, bei manchen Rechnern klappt es auch so), die "bookmarkable" gemachten Dateien aus iTunes heraus irgendwohin zu schieben (Desktop, am besten gleich in einen eigenen Ordner dafür), und dann in der iTunes-Bibliothek zu löschen - und zwar richtig aus der Bibliothek, in den Papierkorb (wird ja nachgefragt), nicht nur aus einer Wiedergabeliste, und nicht nur den Eintrag löschen, es muß aus dem iTunes Music-Ordner raus in den Papierkorb. Dann alle gewandelten Dateien markieren und doppelklicken, also neu importieren.

    Alle Daten bleiben dabei erhalten, und es dauert vielleicht etwas bei 7 GB (wie oben geschrieben), aber man kann ja derweil etewas anderes machen.
     
  18. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Sorry. Ich sollte die Seite 2 lesen bevor ich auf was antworte was schon beantwortet wurde *lach*
     

Diese Seite empfehlen