1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ITMS - keine einheitlichen Preise mehr?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von newman, 16.07.06.

  1. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    MacPrime berichtet, ich hab mir eben die deutschen Preise angesehen - für Loose habe ich noch 9,99 Euro bezahlt, jetzt kostet es 12,99 Euro...
     
  2. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Soweit ich mich erinnern kann, haben Alben schon immer wüst unterschiedliche Preise gehabt. Einheitlich waren nur die Songpreise- wie jetzt auch... o_O
     
  3. Das dürfte ein herber Schlag für den iTMS sein. Wer kauft noch im iTMS ein Album, welches gleich teuer wie eine CD ist. Bei der CD habe ich schließlich ein echtes Medium und alle Freiheiten in Bezug auf die Weiterverwertung...
     
  4. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Das kann gut sein. Ich habe eben meine Belege durchgesehen - hatte bisher für alle Alben 9,99 Euro bezahlt - war dann wahrscheinlich Zufall.
     
  5. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Völlig richtig. Der Preisunterschied ist klein, für schlechtere Qualität, Cover selbst drucken, CD Label und eingeschränkte Nutzung.
     
  6. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Habe auch gerade mal geguckt, dito. Ich meine aber, dass es auf jeden Fall auch teurere Alben gab und mittlerweile ja gibt.
     
  7. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Loose ist gerade eben erst raus, da haben die aber sehr schnell erhöht...
     
  8. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Ich persönlich lege da mittlerweile keinen Wert drauf. Häufig gibt es bei Alben aus dem iTMS ein digitales Booklet, Cover für Coverflow (zum virtuellen browsen durch die Sammlung) ist auch dabei. Ist aber sicher Geschmackssache.

    In Zeiten von CDs mit Kopierschutz, man denke an das Rootkit von SonyBMG, ist das leider nicht mehr der Fall.
     
  9. Naja ich für meinen Teil habs prinzipiell lieber, wenn ich eine CD in mein Regal stellen kann! Ist halt einfach schick! Bisher war der Preis aber das Argument für den ITMS! Wenn ich jetzt fast den selben Preis wie im Laden bezahle, werd ich meinen Plattendealer wohl wieder häufiger besuchen! Schade schade...
     

Diese Seite empfehlen