1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist die MP3 vom Itunes Store?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von dievarianz, 17.08.07.

  1. dievarianz

    dievarianz Gast

    Hallo liebe Macianer,

    kann mir denn einer von Euch sagen,wie man erkennen kann ob eine MP3 im itunes store gekauft wurde oder nicht?

    Gibt es diese Möglichkeit überhaupt?

    Liebe Grüße :)

    dievarianz
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    geschützte aac oder so steht doch in den infos soviel ich weis
     
  3. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    Da Du aus rechtlichen Gründen die Musikfiles selber bei Apple erstehen mußt,
    dürfte das auch eine Möglichkeit sein diese zu erkennen.
    Ansonsten bei iTunes unter "Einkäufe" nachschauen.
     
  4. dievarianz

    dievarianz Gast

    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich sollte es vielleicht noch etwas präzisieren:
    Wenn ich im Itunes bin ist es klar, dass ich sehe welche MP3's ich gekauft habe. Aber nehmen wir mal an ich verschiebe die MP3 auf einen Linux Rechner, kann ich dann aufgrund der Datei noch immer sehen, ob diese im itunes store gekauft wurde?

    dievarianz
     
  5. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ja da du sie nicht abspielen kannst:D bzw. in den infos das drinnensteht das die datei drm hat
     
  6. etinzi

    etinzi Gast

    Doppelposting. Keine Ahnung warum.
     
  7. etinzi

    etinzi Gast

    Unterbrecht mich bitte wenn ich mich irre, aber im iTunes Store lassen sich doch gar keine MP3 kaufen, oder? Die Dateiendung für im iTunes Store gekauftes ist doch .m4p bei Musikdateien. Demnach müsste sich das Problem doch auch auf einem Linux-Rechner erledigt haben, da man ja nach Suffix filtern kann.

    Gruß
    etinzi
     
  8. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    AAC, sprich .m4p ist eine MP3 Weiterentwicklung.
     
  9. etinzi

    etinzi Gast

    Jaja, das ist mir auch klar. Aber es ist halt m4p und nicht mp3. Oder was habe ich da nicht verstanden?
     
  10. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Problem: Das ist eine simple Playlist. Und da kann man -- z.B. zum Zwecke der Uebertragung via Gekaufte-Liedlein-vom-iPod-laden -- reinziehen, was man lustig ist.

    Exakt. Wenn's eine mp3-Datei ist, dann ist sie nicht aus dem iTunes Store. Und bei gekauften Dateien steht auch "Gekauft von: A. Pfeltalk" in der Uebersicht-Abteilung des Info-Dialogs.
     

Diese Seite empfehlen