1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist das ibook lahm?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von proteus, 21.01.07.

  1. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ich nenne seit neustem ein ibook G3 mein eigen.
    Es hat einen 600 Mhz G3 und 640 RAM, installiert ist das neuste Tiger update 4.8.
    Subjektive habe ich den Eindruck, es ist langsamer als mein ehrwürdiges Lombard mit 333 Mhz, 256 RAM und Panther 10.3.
    Vor allem bei MS Office fällt mir das auf, das ibook braucht immer ein paar Gedenksekunden, bis er umblättert, iphoto geht langsamer auf. Ich mache keine Photoshoparbeiten oder ähnlich rechenintensives.
    Ist das wirklich nur subjektiv, oder ist ein ibook so wesentlich langsamer als ein (altes) Powerbook?

    Es ist mein erstes ibook und würde, mich ehrlich gesagt, etwas entäuschen.
     
  2. civi

    civi Gast

    Kann gut möglich sein.

    Vielleicht liegt es auch an 10.4
     
  3. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Mein gutes altes iBook G3 hat bei etwas besserer Prozessorleistung (900 MHz) aber weniger Arbeitsspeicherausstattung (384 MB RAM) unter OS X 10.4 auch nicht wirklich mit einer schnellen Arbeitsgeschwindigkeit geglänzt. Und Microsoft Office ist da ja noch ein "Sahnehäubchen".

    Seit ich es aber unter OS X 10.3.9 betreibe flitzt es wie ein Panther. ;)

    Und das Office läuft auch recht fix (ist natürlich ein rein subjektives Empfinden!).
     
  4. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Also scheint da etwas dran zu sein,die Frage ist dann nur noch warum. Mein ibook hat einen 100er Systembus, mein Lombard nur 66 Mhz. Ist doch merkwürdig.
     
  5. civi

    civi Gast

    Wie kastriert ist denn das ibook beim Cache im Gegensatz zum alten Powerbook?
     
  6. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Das ibook hat 256 kB L2 Cache, das Lombard 2 x 64 kB.
    Also rein von den Daten her müsste das ibook quasi fliegen. Oder kann es sein, das irgendwas im Hintergrund bremst? Airport ist zwar ausgeschaltet, Drucker auch.
    Ich find´s komisch. Trotzdem niedliches Gerät, ich nenne Sie Gertrud:)
     

Diese Seite empfehlen