1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

ISO-Image aus DMG erstellen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von crashpixel, 05.07.07.

  1. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Hallo, entweder, ich bin gerade völlig verwirrt oder aber unfähig - ich würd' ganz gerne eine selbst erstellte ImageDVD zum Download anbieten. iDVD wirft mir beim Export ein DMG aus, damit können die meisten PCs ja nichts anfangen. Wie konvertier' ich das DMG zu einem ISO-Image, das dann mit praktisch jedem Brennprogramm gebrannt werden kann? Festplattendienstprogramm bietet keine Konvertierung in Richtung ISO, sondern nur in CDR.

    Geht das irgendwo ohne den Umweg, DVD brennen und unter Windows als ISO speichern?

    Danke.
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Im Terminal geht's so:
    Code:
    hdiutil convert /Pfad/zum/DMG -format UDTO -o /Pfad/zum/ISO
     
  3. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Danke - das ist mal 'ne Abkürzung ;)
     
  4. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Geht das nicht auch mit dem Festplattendienstprogramm. Konvertieren nach cdr (Master)?

    Montrak
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ja, so geht das auch.
    Gruß Pepi
     
  6. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Ist CDR denn gleich ISO? Ich blick' bei den ganzen Image-Formaten sowieso kaum noch durch...
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Klares: Jein.
    Auf jeden Fall kannst du das Format "CD/DVD Master" (also *.cdr bzw. *.dvdr) einfach nach *.iso umbenennen und dann mit den meisten PC-Brennprogrammen erfolgreich bruzzeln.
    Zu 99,375% klappt das.
     

Diese Seite empfehlen