1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ISO Dateien unter MAC OS X brennen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von aPuschel1972, 02.07.06.

  1. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Hallo,

    wie kann ich denn ISO Image Dateien (bekannt aus Windows) unter MAC OS X 10.4.7 brennen?
    Toast hat hier keine Möglichkeiten. Aktuell möchte ich eine SUSE 10.1 ISO Datei brennen.
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    Toast sollte dies können. Versuche es mal unter "Kopie" und "Imagedatei" im linken Eingabefeld. Es könnte sogar mit dem Festplattendienstprogramm funktionieren ...

    Gruss
    Andreas
     
    ametzelchen gefällt das.
  3. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    danke - funktioniert.
    Und wieder ein Grund mehr meinen alten Windows PC nicht mehr einzuschalten :)
     
  4. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    mein toaster hatte noch nie probleme mit iso dateien.
    erzeuge mit dem sogar selbst welche, die dann auf der fischkiste erkannt werden.
     
  5. wuschelplumps

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    56
    ISO -Dateien können auch aus dem Festplattendienstprogramm heraus gebrannt werden. Einfach die ISO-Datei in die rechte untere Spalte des FDP ziehen und dann das Image brennen.
     

Diese Seite empfehlen