1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPod wird vPod??

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Appler, 04.05.06.

  1. Appler

    Appler Gast

    Hallo!

    habe das aufgegriffen

    "Demnach wird Apple seine iPod-Nano-Serie speicherseitig aufrüsten und die Player ab dem September-Quartal mit 4 und 8 GB anbieten. Darüber hinaus soll den Nano-Modellen eine Basis-Video-Funktion verpasst werden"..

    klingt gut, aber nun zum eigentlichen Thema

    "Des Weiteren ist der Analyst der Ansicht, dass Apple die Akkulaufzeit kommender Video-iPods verbessern wird. Auch könnte bei diesen Modellen eine Flash-Speicher/Festplatten-Kombinationslösung zum Einsatz kommen. Neue Modelle dieser Serie sollen ab Dezember verfügbar sein....Bei einer seiner Analysen konnte sich Wu offensichtlich nicht zu einem Ergebnis durchringen. "Wir sind der Ansicht, dass Bluetooth-Kopfhörer bei den kommenden vPods enthalten sein könnten, oder auch nicht", so Wu. Beim vPod soll es sich um einen portablen Mediaplayer handeln, konkrete Ankündigungen zu einem solchen Gerät gibt es seitens Apple bislang allerdings noch nicht."

    der iPod verschwindet:eek: sehr schade...aber könnte das seinen Verkaufswert später steigern? ich finde es jedoch sehr schade

    Quelle : http://www.sueddeutsche.de/computer/artikel/66/74991/
     
    risiko90 gefällt das.
  2. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Na ja...ich würde eher mal in Richtung Codename gehen.
    vPod für einen "Full-Featured-Video-iPod" ist ja nicht schlecht. Glaube aber kaum, dass der so zu kaufen sein wird. ;)
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    das ganze noch mit Navisoftware und über Bluetooth dann GPS - PERFEKT!
     
  4. Red Fox

    Red Fox Tokyo Rose

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    67
    Man muss die Analysten einfach lieben...o_O
     
  5. Appler

    Appler Gast

    jedoch habe ich gedacht, wollen sie die "i"s in der Applewelt streichen..der "i"Pod hat eins...
     
  6. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Angeblich sollen diese neuen High End iPods eine "rich feature list" haben, welche die Grenze zu einem Handheld Mac tangieren...

    lassen wir uns überraschen!
     
  7. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    Fakt ist, dass Apple einen neuen Zulieferer für die technologische Basis der iPods hat. Man darf also gespannt sein. MacPods finde ich nicht schlecht. Habe sowieso damit gerechnet, dass die Intel iMacs zukünftig einfach nur Mac heißen, die Profi-Rechner entsprechend Mac Pro. Erwartet habe ich also folgende Bezeichnungen:

    Mac Mini
    Mac
    Mac Pro

    MacBook
    MacBook Pro

    dazu vielleicht:
    MacPod Mini
    MacPod
    MacPod Pro

    MacPhone
    MacPhone Pro

    MacMobile (PDA bzw. Origami-Pendant)
     
  8. borny88

    borny88 Gast

    Ich denke nicht dass Apple den iPod umbenennt, schließlich ist der Name iPod ein Synonym für alle Mp3 Player und der Name ist sehr sehr bekannt!
     
  9. Appler

    Appler Gast

    naja, apple würde wieder revolution schaffen, denn das "i" is auch schon wieder in einigen MP3 playern...z.B "iRiver" oder so... es wäre denn der Hamma, wenn sich darauf "iRiver" in "vRiver" umbennenen würde
     
  10. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643

    Die Idee finde ich nicht schlecht allerdings.. Nunja, für ein 'McChicken' bedarf es da keiner geistige Weltumrundung. ;)
     
  11. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483

    Naja, das iBook war mir ein Begriff lange bevor ich etwas vom iPod gehört habe. Und da streichen sie ja jetzt auch das "i".
     
  12. Ziggla

    Ziggla Auralia

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    199
    Ich bin der Meinung das Apple das "i" zumindest beim iPod beibehält, der Name hat sich einfach zu sehr in die Hirne von den Leuten eingebrannt ;)!
     
  13. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Auf jeden Fall werden die das so machen. Es ist ja bekannntlich leichter Geld zu verdienen mit einem alt bekannten Namen als mit einem neuen Namen der erst einmal wieder mit teueren Werbekampagnen in die Köpfe der Kunden gebrannt werden muss.

    Es sieht aber auch so aus, dass das auch irgendwann verschwinden wird weil ein Geschäft immer irgendwann was neues brauch und wenn es nur den Name ist. Wenn Apple das wirklich mal machen sollte denke ich, dass die Innovativ genug sind um auch diese Hürde zu nehmen.
     
  14. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    richtig, nicht umsonst heissen die CD Player von Sony CD Walkman und die mp3 Player auch Walkman.

    den iPod in MacPod umzubenennen wäre sicher fatal für die iPod + Windows Welt, denn dann müsste man wieder direkt erklären, dass das Mac nicht dafür steht, dass es nur mit dem Mac funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen