1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod & Volvo

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von wosinzky, 29.11.06.

  1. wosinzky

    wosinzky Gloster

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    62
    Moin,

    Wohin mit dieser Frage..? Irgendwie hat sie in kein anderes Forum gepasst, deshalb stelle ich sie hier :)

    Da meine Familie nicht mehr richtig in meinen alten 2-Türer passt, daher habe ich entschlossen ein neues Auto zu kaufen. Gut gefällt mir Volvo S40, V50, ... . Gibts diebezüglich schon Erfahrungen, Tips oder Ratschläge bzgl. iPod Einbau und Ansteuerung?

    Wosinzky
     
  2. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Volvo selbst bietet einen iPod-Kit an.
    Hat allerdings die gleiche "Macke" wie die meinsten iPod-Kits der ersten Generation (siehe BMW):
    - Keine Titelanzeige
    - Relativ schlechte Navigation

    Volvo iPod Adapter
     
  3. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Den Adapter kannst du ja wohl knicken, wenn er einen Neuwagen kaufen will (oder einen S50/V50 nach Modelljahr 2004) oder einen iPod hat, der nach September 2005 auf den Markt kam.

    Ich würde dir raten, den Händler zu fragen. Gegebenenfalls wäre ein Line-In Eingang im Radio ja schonmal ganz ok.

    Chris
     
    DukeNuke2 gefällt das.
  4. wosinzky

    wosinzky Gloster

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    62
    Hallo,

    ich habe gestern noch einen Anfrage an Volvo gestellt und folgende Antwort bekommen:

    ---- SCHNIPP ------

    Wir freuen uns über Ihr besonderes Interesse an unserer Marke Volvo und
    gerne teilen wir Ihnen die gewünschten Informationen mit.

    Volvo bietet zum Anschluss eines iPods einen entsprechenden iPod-Adapter für
    unsere Modelle S60, S80, V70(285), V70XC/XC70 (295) und Volvo S40/V40
    (Modelljahre 2001-2004) an.

    Nahezu alle Ausführungen des Apple iPod können angeschlossen werden: iPod,
    iPod U2, iPod Mini, iPod Nano. Ausgenommen ist der "iPod Shuffle" (anderer
    Anschluss). Varianten des Apple iPod, die nach September 2005 auf den Markt
    gekommen sind, müssen vor Ort ausprobiert werden. Hier kann für die Funktion
    leider nicht garantiert werden.

    Der iPod Adapter befindet sich unter der vorderen Mittelarmlehne, der iPod
    wird eingesteckt und unter der Mittelarmlehne abgelegt.
    Die Bedienelemente des iPod sind dann außer Funktion, die Steuerung erfolgt
    über die Lenkradtasten und die Tastatur des Radiogerätes.

    Der iPod Adapter funktioniert nur in Verbindung mit Original Volvo
    Radiogeräten der HU-Serie und kann nicht angeschlossen werden, wenn ein
    separater 10-fach CD-Wechsler vorhanden ist.

    In den Entwicklungsabteilungen von Volvo ist man bemüht, eine entsprechende
    Lösung auch für die Modelle Volvo S40neu, V50 und XC90 zu finden.

    Mit dem kürzlich aufgelegten Modelljahr 2007 (ab Kalenderwoche 20/2006)
    verfügen die Audiopakete "High Performance" und "Premium Sound" bei den
    Fahrzeuge der Modellreihen Volvo S40neu und Volvo V50 jedoch über einem
    AUX-Anschluss, worüber externe Quellen angebunden werden können.

    Eine Umrüstung bzw. Nachrüstung vorhandener Fahrzeuge bis Modelljahr 2006
    ist nach dem bisherigen Kenntnisstand technisch nicht umsetzbar.

    ---- SCHNAPP -----


    Wosinzky
     
  5. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    warum soll er den adapter denn knicken? das ergibt für mich keinen sinn o_O

    line in kann man dafür getrost knicken, die tonqualität ist quasi nicht vorhanden.
     
  6. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Ich hab doch geschrieben warum... und zwar WENN er ein NEUERES Auto möchte oder einen NEUEREN iPod hat. Steht doch alles da... ;)

    Chris
     
  7. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Und was ist so schlimm daran, wenn man sich einen neuen Audi/Volvo/was auch immer kauft, zu Hause schon einen neuen iPod Video hat und sich dann eine Steuerung dafür kauft? Ich verstehs immer noch nicht o_O
     
  8. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Und warum kann mensch "Line-In" knicken??
    Glaubst Du ein Adapter stellt einen anderen Eingangsweg zur Verfügung? Alles was ein Adapter noch bietet ist die Steuerung... was ich aber vielmehr hoffe ist, dass Volvo wieder einen iPod-Adapter anbietet.. diesmal aber in ordentlich.. wobei .. mir kann das wohl Wurst sein.. in den nächsten 5 Jahren werde ich mir eh kein Auto leisten können.
     
  9. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    ich habe meinen iPod (vielmehr hatte, ich nutze es auf grund der schlechten qualität nicht) über den kopfhörerausgang am line in des autoradios angeschlossen. hier ist die soundqualität einfach zu schlecht. außerdem hab ich auf dem linken vorderen lautsprecher keinen ton (oder sehr leise, ich weiß es nicht genau).
    bei dem adapter zB von icelink verwendet man den dockanschluss, der einen qualitativ hochwertigeren audioausgang bietet, als der kopfhöreranschluss.

    ich wollte es am anfang auch nicht glauben, aber ich habe es dann direkt hintereinander verglichen und es war wie tag und nacht.
     
  10. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Das mit dem linken vorderen Lautsprecher ist wohl kaum dem iPod zuzuschreiben.

    Ich habe auch nicht behauptet, dass er den Line-In über den Kopfhörerausgang füttern soll. Es gibt ein "minidock", das den Line-Out ansteuert.

    Btw... vom iPod (oder anderen mobilen geräten) highendige audiophile qualitäten zuverlangen ist albern. Genauso wie im Auto auf den absoluten Klang zu achten.
    Der Klang im Auto ist schon räumlich bedingt alles andere als ideal... es sei denn mensch gehört zur "Hauptsache Bass"-Fraktion ....
     
  11. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    ich hab kA woher das kommt. mit kopfhörern am iPod gehen beide seiten. es liegt also entweder am kabel oder dem line in des radios.

    hast recht, im auto ist der klang eh nicht so gut, schon allein auch wegen der fahrgeräusche. aber ich mein (abgesehen von dem problem mit dem linken vorderen lautsprecher), dass es mit dem line-out schon einen bedeutenden unterschied gibt.

    was ich eigtl grad suche: autoradio wird über lineout des iPods gespeist, iPod bekommt Strom (am besten ohne den zigarettenanzünder zu benutzen, der icelink kann das). und das sahnetüpfelchen: ich kann den iPod über das radio steuern (wegen der sicherheit). ich muss nicht unbedingt im radiodisplay sehen können, was grad läuft.

    naja, und das günstigste für meine wünsche kostet wohl noch um die 100 euro. schad.

    ist aber auch blöd, dass man fairplay titel nicht auf mp3 cds brennen kann.
     
  12. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Im AppleStore kann ich die Teile leider nicht mehr finden, aber es gab mal.

    - Dock mit LineOut und Zig-Anzünder
    - CasettenAdapter der die iPodsteuerung übers die KasettenSteuerung des Radios macht.
     
  13. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Kassettensteuerung? krasse sache. soweit sind die also schon.

    ich hab nur leider kein kassettenradio :(
     
  14. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Weil der verdammte scheiss Adapter nicht für die neuen/aktuellen S40/V50 passt. Hast du mal den Link zur Volvo-Seite geöffnet?

    Chris
     
  15. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    na, du bist ja leicht reizbar. mal schön locker bleiben. einatmen, ausatmen....


    und nein, ich habe mir nicht alle möglichen spezifiaktionen von allen autoherstellern, kabelvertreibern und autoradioläden durchgelesen. nachdem ich die ersten 5000 durch hatte (jede spezifikation hat immerhin 350 seiten, plus die einzelnen modellvarianten), hab ich aufgegeben. das war dann beim volvo V70, diesel, bj 2005. vllt hätt ich doch etwas weiter lesen sollen, stand ich doch kurz vor der weisheit.

    naja, jetzt brauch die vom s40 aber auch nicht mehr zu lesen, da man ja so eine iPodsteuerung auch an das autoradio von zB sony anschließen kann. ich werd mir da mal die spezifikationen durchlesen gehen. wenn ich die nächsten 100 jahre mich nicht melden sollte: ich bin lesen!
     
  16. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Also ich hab den iPod connector im V70 bj 05, da volvo auch hochwertige boxen verbaut klignt das allgemein spitze.

    und natürlich die bequeme steuerung übers lenkrad
     
  17. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Mathilda: Ich bin ganz locker. Es ging ja nun dem Threadersteller um den Volvo S40/V50 und es wurde der iPod-Adapter von Volvo erwähnt und ein Link gepostet, der ca. 1 A4 Seite lang ist, wo steht, dass es bei den aktuellen modellen des S40/V50 nicht geht.

    Da brauch man doch die Spezifikationen nicht für zu lesen ;)

    Also, sorry falls du dich beleidigt fühlst. War nicht meine absicht.

    Chris
     
  18. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    null problemo. alles im grünen ;)

    hab den link erst jetzt gesehen, hab den wohl überlesen. ich dachte die ganze zeit, es geht hier um etwas generelles. naja.

    btw: ich hab seit gestern eine steuerung für mein sony radio. muss jetzt nur noch eine anleitung finden...
     

Diese Seite empfehlen