1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ipod Video Lautstärke

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Tobi1989, 12.02.06.

  1. Tobi1989

    Tobi1989 Gast

    Hallo,
    wollte mal fragen ob man bei dem Ipod video 30GB auch die Lautstärke höher machen kann weil
    bei Ipod und mini und co gibt es ja richtig tools und gibt es für den video auch welche oder ne andere möglichkeit?

    danke schonmal im vorraus
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hab am Mac für updates von Volumeboost bisher vergeblich gesucht. (Seit dem Video funktioniert der nicht mehr bzw. nur teilweise) aber falls Du Zugang zu einem PC hast: euPOD Volume Booster (ACHTUNG - direkter Download) Ist Freeware. Funktioniert für iPod Video und Nano.

    Gruß
    Daniel
     
  3. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
  4. Tobi1989

    Tobi1989 Gast

    jo okay funzt wunderbar danke:)
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... aber anschließend net Apple verklagen, wegen Hörschäden :p :-D
     
  6. Tobi1989

    Tobi1989 Gast

    so jetzt habe ich aber dazu nen problem
    wenn ich itunes jetzt starte nachdem ich geboostet habe wird der ipod
    ne weil aktualisiert und alle datein entfernt und neu raufgespielt
    kann man das auch irgendwie verhindern???
     
  7. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    ich würd von sowas wie gopod etc... immer die finger von lassen o_O
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Automatisch aktualisieren funktioniert damit natürlich nicht, da euPod Volume Booster (oder andere booster) die Lautstärke der Lieder Deines iPod hochsetzt. Das heisst Deine iPod-files wurden verändert und werden durch die in iTunes ersetzt. Also: Automatische Aktualisierung aus, dann gehts

    Gruß
    Daniel
     
  9. Andi__

    Andi__ Gast

    Aber mit gopod müsste das automatische Aktualisieren doch funktionieren, da dort doch nicht die lieder geboostet werden, sondern der ipod softwaremäßig sozusagen in seinen Originalzustand gebracht wird (Entsperrung der EU Lautstärkebeschränkung), oder?

    Gruß
    Andi
     
  10. apfelfreak

    apfelfreak Gast

    Ja, mit gopod ist es absolut kein Problem. :-D
     
  11. Tobi1989

    Tobi1989 Gast

    so hab jetzt mal gopod probiert weil ich mit deaktviren net gefunden habe^^
    also mal schauen was wird und danke nochmal
     
  12. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hab GoPod jetzt auch probiert und leider funktioniert es nicht, wenn man den iPod als Festplatte nutzt. Gibts noch Alternativen?

    Grüße
    Daniel
     
  13. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hi dante,

    wieso funzt gopod nicht bei dir wenn du iPod auch als festplatte nutzt? als mein nano noch win formatiert war funktionierte gopod trotzdem!

    gruss
     
  14. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    weiss nicht. Mein iPod ist Win-formatiert und ich wollte es heut am Mac ausprobieren.
    Kanns daran liegen?

    GoPod fragt sogar: "iPod konnte nicht gefunden werden. Haben Sie ihn in iTunes als Festplatte freigegeben?" (Nicht der genaue Wortlaut, aber der genaue Sinn. Also es kommt nicht genau raus, ob man das nun soll oder genau nicht soll.)

    Ich wollte aber die Festplatten-Freigabe nicht deaktivieren. Werds bei Gelegenheit nochmal am PC probieren. Aber vielleicht kennt ja wer eine Alternative.

    Gruß
    Daniel
     
  15. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    es kann natürlich sein das iTunes oder irgend ein anderes tool auf den iPod zugreift und gopod dann nicht zugreifen kann!

    ich hatte iTunes nicht geöffnet, es startet bei mir nämlich nicht wenn ich einen iPod anschliesse!

    das stellte ich ab damit ich meinen shuffle laden kann ohne das iTunes ihn gleich seiner musik beraubt!!!

    somit sollte es dann auch bei dir klappen wenn iTunes nicht gestartet ist!

    gruss
     
  16. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Nein, ich habe es auch so eingestellt, dass iTunes nicht startet, wenn der iPod angeschlossen wird. Liegt anscheinend bei mir daran, dass der iPod Windows installiert ist.
    Vielleicht auch daran, dass ich ihn als Festplatte aktiviert hab.

    Wie auch immer:
    Am PC funktionierts mit GoPod. Und da man das ja nur einmal machen muss, ist es ja egal.

    Lieben Gruß und danke für den Tipp "GoPod"
    Daniel
     
  17. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    mal eine ganz blöde frage: hast du noch eine ältere version von gopod oder schon die neueste? ich denke nämlich die neueste gibt es noch garnicht so lange! schau mal unter gopod(punkt)free-org(punkt)net, will mal nicht verlinken!
     
  18. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Nein, sollte die neue sein. Hab sie erst vor einer Woche für den Mac runtergeladen. Oder gibt es seit dem eine neue?
     
  19. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    ich denke nicht, die neueste ist die version 1.4
     
  20. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    jop 1.4 is die neuste...

    hat mir nu keine ruhe gelassen ich wollt das auch mal ausprobieren, obwohls mir zuvor eigentlich auch schon laut genug war, hab aber gelesen das auch der klang verbessert wird, da die ausgangsleistung EU begrenzt 5mw beträgt unbegrenzt jedoch 14,7mw.

    habs also ausprobiert und bin recht begeistert davon, ich bin der meinung das die klangqualität wesentlich verbessert wurde und die bässe etwas satter - fast zu satt sind, nun muss man extrem aufpassen zumal A) das ding extrem laut wird und B) die original kopfhörer das garnicht mögen, sowie ich mehr als 3/4 ohne begrenzung aufdrehe klackert der linke "knopf"
    was aber auch garnicht verkehrt is, ich schone damit freiwillig meine ohren :-D
     

Diese Seite empfehlen