1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Video für 225€ bestellt - nicht angekommen!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von kaibi, 24.07.07.

  1. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Hi Forum,
    meine Mutter wollte sich einen iPod (Video 6.G 30GB) bestellen. Ich habe ihr gesagt sie solle es über
    Apple machen, aber sie wollte unbedingt Geld aus dem Fenster schmeißen. Sie bestellte bei Ebay einen 1 Woche alten iPod bei einer Frau mit nur guten Bewertungen. Nun hat die Frau es aber per Päckchen geschickt und es nicht versichert (Ich würde sagen, bei so teuren Dingen sollte sie einen versicherten Versand nehmen). Nun kam das Gerät nie bei uns an.

    PS. Vor 3 1/2 Wochen bestellt.

    :-c :mad: :-c :mad: :-c
     
  2. wonKi

    wonKi Gast

    Mein Beileid !
     
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Auch mein Beileid!
    Ich würde bei soetwas nur PayPal nehmen und versicherten Versand machen.
    Aber man lernt nie aus...
     
  4. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Was sagt denn die verkäuferin dazu? Was sagt denn eBay dazu?
     
  5. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    1. habt ihr deswegen die verkäuferin schon kontaktiert?

    2. schon die lieferung des ipods angemahnt?

    3.habt ihr ebay kontaktiert (käuferschutz) ?

    4. ab der 4. woche könnt ihr von eurem vertrag zurücktreten und das geld zurückfordern.
    wenn das nichts bringt siehe 3.

    hoffe konnte helfen.

    gruß
    christoph
     
  6. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    1. Ja
    2. Ja. Die Verkäuferin sagt, sie hätte es als Päckchen abgeschickt. Sie lässt die Post nachforschen.
    3. Ja. Wir warten noch auf das Ergebnis der Nachforschungen. ebay-Käuferschutz gilt leider nicht bei Privatverkauf und unversichertem Versand.
    4. Wie denn das?
     
  7. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    hi,

    zu 4.:

    der verkäuferin in einer email mitteilen daß sie das geld erhalten hat, aber du keine ware.
    das musst du aber anmahnen, sonst wird es auch nichts mit dem käuferschutz bei der bucht.

    schau mal hier

    gruß
    christoph
     
  8. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Wir sind so vorgegangen, wie es hinter deinem Link bei ebay steht. Die Verkäuferin behauptet, sie habe es abgeschickt, und ist damit als Privatverkäuferin rechtlich auf der sicheren Seite. Leider hatten wir die Artikelbeschreibung nicht genau genug gelesen: Dort kostete der Versand zwar 7 Euro ( = Portokosten für ein Paket), dahinter stand aber im Text "DHL-Päckchen".
    Was meinst du mit "anmahnen"?
     
  9. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    ok, dann bin ich mit meinem latein auch am ende :eek:

    tut mir leid daß ich dir (euch) nicht helfen konnte.


    gruß
    christoph
     

Diese Seite empfehlen