1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPod und Sport

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Chris2k, 28.09.06.

  1. Chris2k

    Chris2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    94
    Habe mich schon mit der Suche herumgeschlagen, aber leider keine passende Antwort gefunden. WIe sieht es aus, kann man mit dem IPod Sport machen, ohne das der Ipod Schaden davon nimmt. Dachte jetzt so an Joggen oder ähnliches. Besitze einen Ipod der 3 Generation.
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Natürlich kann man damit laufen gehen, im schlimsten Fall hast Du einen Aussetzer bei der Musik, aber einen Schaden bekommt das Gerät davon nicht. Gruss KayHH
     
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Hmmm, also denke schon, dass es zu Schäden kommen kann, da es zu einem Crash des Lesekopfs kommen kann... Ist zwar eher unwahrscheinlich, aber genau aus dem Grund ist ja auch Flash-Speicher eher für Sport gedacht.
     
  4. tesla2k2

    tesla2k2 Gala

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    53
    Die Tatsache, das Apple in Kooperation mit Nike ein Trainingsdevice rausgebracht hat, dürfte für die Sporttauglichkeit unterstreichen :D

    http://www.apple.com/de/ipod/nike/


    mfg

    Torben
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    @Kwoth: Nein, denn die Festplatte ist fast immer geparkt, da kann also nichts crashen. Wird der iPod zu stark bewegt, läuft sie gar nicht erst an und es kann zu Aussetzern bei der Musik kommen. Zum Crash kann es erst dann kommen wenn Du das Gerät mitten im Zugriff fallen lässt, wobei die neuen iPods IMHO auch die Sudden Motion Sensor Technik verwenden, die den Schreibkopf vor dem Aufprall parkt.

    @tesla2k2: Der OP meint sicher einen Festplatten-iPod. Das Nike Sport Kit funktioniert aber nur mit dem nano und da ist gar keine Festplatte drin.

    iPods mit Nand-Speicher (nano od. shuffle) sind beim Sport den Festplattenmodellen vorzuziehen, schon allein wegen des Gewichts.


    Gruss KayHH
     
  6. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Der 5G hat einen Sudden Motion Sensor drin? Wär ja was! Das andere seh ich ja im Prinzip genauso. Wollte auch nur sagen, dass es sich bei einem normalen iPod um diverse bewegliche Teile handelt, die schon kaputt gehen könnten. Die Chance ist allerdings gering, dass dies beim normalen Joggen passiert. Wenn wirklich ein SMS drin sein sollte ist die Chance ja fast null, dass was passiert.
    Dennoch ist Flash-Speicher natürlich geeigneter: Kein bewglichen Teile und wegen der generellen Größe :)
    Wobei ich meinen iPod auch häufiger mal arbeiten höre. Allerdings mehr, wenn ich durch die Alben scrolle o.ä. mache...
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ich fahre Fahrrad, skate und laufe mit meinem iPod (4G) regelmäßig.und das nun seit rund 1 1/2 Jahren, ohne Probleme.
     
  8. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Meiner wackelt ja auch immer irgendwie in ner Tasche rum... Wenn er aber die 2 Jahre mit Garantie überlebt, dann wird die Platte auch noch mehr schaffen!
     
  9. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    ich für den sport eher zu einem nano/shuffle raten, allerdings fahre ich jede woche mit meinem mini mtb und da ist noch nie was passiert (obwohl ich auch schon ein paar mal drauf gestürzt bin Oo)
     
  10. Chris2k

    Chris2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    94
    Danke für die Kommentare, jetzt kann ich es ja doch wagen.
     

Diese Seite empfehlen