1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Touch: Kein "richtiger" Kalender?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 10.09.07.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Die ersten iPod-Touch-Reviews lassen leider noch auf sich warten, aber eifrige Beobachter lassen Apple nicht mehr aus den Augen: So ist dem fscklog aufgefallen, dass Apple einen entscheidenden Satz aus seinen Infoseiten für den neuen iPod gestrichen hat. War die letzten Tage noch von der Möglichkeit, Kalendereinträge hinzuzufügen, die Rede, verschwand dieser Passus nun. Das könnte darauf hinweisen, dass der Kalender wie bei iPods üblich lediglich betrachtet, jedoch nicht wie bei dem iPhone aktiv verändert werden könnte.

    Damit fehlen dem iPod Touch gegenüber dem iPhone jetzt Widgets, Mail, Kamera, Maps, Lauter/Leiser-Knöpfe. Wie fscklog sehr korrekt bemerkt: Was soll diese Kastrierung, nur um das iPhone mit mehr Funktionen aufrechtzuerhalten?
     

    Anhänge:

  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja, was soll das?! Ok, Mail um das iPhone als große Kommunikationszentrale zu erhalten ist für mich ja noch fast verständlich. Aber Kalendereinträge? Und auch gegen Google Maps spräche doch nichts?

    Ich persönlich glaube nicht, dass Apple dies dauerhaft zurückhalten wird bzw. zurückhalten kann. Das Potential des iPod touch so auszubremsen ließen die Käufer dauerhaft wahrscheinlich nicht zu.

    Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Mein touch ist bestellt...
     
  3. Ich vermute das Gegenteil. Apple wird den Touch so "ausbremsen" und sagen "Ihr wollt eine vollständige Kommunikations"zentrale" .. bitte schön, hier ist das iPhone.
     
  4. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    Ich versteh die Aufregung nicht;

    Es ist wie der Name schon sagt ein iPod und nicht ein iPhone ohne Phone.
    Soweit ich das recht verstanden habe verfügt der iPod T. über einen Browser; Lässt sich da drin nicht ebensogut google-maps aufrufen?

    Natürlich wäre ein iPod-Phone ohen Phone besser, aber damit würde sich ja Apple vollends den Wind aus den Segeln beim Verkauf des iPhone im Herbst nehmen.
     
  5. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    schade ist es schon das bestimmte apps es nicht vom iphone auf den ipod touch schaffen... aber es ist ein IPOD, damit kann ich leben...
     
  6. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ich finde jetzt ein App wie Google Maps auch nicht so wichtig und nicht unbedingt notwendig für einen iPod. Aber ist doch einfach für den Nutzer nicht zu verstehen, warum man ein solches technisches Gerät so ausbremst. Also die Taktik dahinter ist klar, aber wenn ich mir einen Sportwagen hole und der Hersteller sagt: "Damit darfst du dann 120 kmh fahren" ist das doch fragwürdig? Nur weil er einen anderen Sportwagen hat der teurer ist und auch verkauft werden soll?
     
  7. walbri

    walbri Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    938
    Ja, damit kann ich auch wunderbar leben..ES IST UND BLEIBT EIN IPOD !!!!! Ich werde mir sicherlich einen neuen kaufen, jedoch wird es der iPod Classic sein und kein anderer. Ich möchte damit Musik hören und Videos anschauen, sonst nix. Brauche ich mehr, kann och ja später vielleicht auf das iPhone zurückgreifen.
    Habe übrigens den "Classic" am Samstag in London im Apple Store bewundern dürfen. Echt klasse kann ich nur sagen...auch die neuen Nanos.
     
  8. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    ich werde mir den touch dennoch zulegen. ich brauche einfach einen neuen ipod und die touch-bedienung ist doch göttlich. Ich hab jetzt schon mühe durch 2GB Musik auf meinem nano 1g per ClickWheel zu scrollen. Ich kann mir auch vorstellen (wie es in einigen Reviews schon angerissen wurde), dass Coverflow mit dem ClickWheel einfach keinen spass macht...

    wenn dann später doch noch mehr apps (mail, kalender etc) kommen sollten, wäre das göttlich, aber ich bin auch so mit dem Funktionsumfang (Musik,Video, Foto, Safari) mehr als zufrieden!
     
  9. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    es ist ja nicht so das du die katze im sack kaufst... von anfang an wird das gerät mit "nur" diesen möglichkeiten verkauft...

    um mal bei deinem kfz vergleich zu bleiben... die e-klasse gibt es als E200 oder E500, im prinzip das gleiche fahrzeug, die beiden trennen trotzdem welten...
     
  10. mitra

    mitra Gast

    Ich kann die Aufregung nicht wirklich verstehen... Dank dem Safari Browser kann der Kalender von Google gesichtet und bewirtschaftet werden. Eben kann dank dem Browser auf das Webmail und Google Maps zugegriffen werden. Ich bin auch überzeugt, dass dank dem neuen Interface viel einfacher zusätzliche Services von Apple zur Vefügung gestellt werden können. Aber dank dem Webzugriff ist das meiner Meinung nach gar nicht gross nötig.
     
  11. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Nein, nötig ist das für die meisten wohl nicht. Aber wie Kwoth schon sagte, es ist irgendwie sinnlos... Man muss bedenken, dass Apple extra den Kalender umgeschrieben hat, damit er weniger kann...
     
  12. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    ich finde das total sch**** das die den jetzt so beschneiden, gut kein google maps, kein mail, keine widgets, aber ich will doch termine eintragen können, und notizen machen, das braucht nun wirklich kein gsm chip und mobiles internet :(

    mfg chriss
     
  13. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    dein handy?
     
  14. Dreamsteen

    Dreamsteen Empire

    Dabei seit:
    21.06.04
    Beiträge:
    84
    Das Touchinterface schreit ja geradezu danach die Termine erstellen/editieren zu können. Und kommt mir jetzt nicht mit: "Dann kauf dir doch ein iPhone".

    Hab auch nie verstanden, warum man nicht schon mit dem alten iPod Termine erstellen/editieren konnte!

    Mal sehen was die Hacker so schaffen ;)
     
  15. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Erstmal sehen, was die Hackergemeinde dazu sagt. Wenn das OS weitgehend identisch ist, werden die Hacks wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.
     
  16. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Kompliziert und unsinnig. Der iPod ist bestens dafür geeignet. Aber wenn die Kalenderfunktion wirklich extra von Apple abgeschafft wurde finde ich schon einen anderen Weg...
     
  17. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    kommt aufs mobiltelefon an... da stellt sich höchtens die frage: warum dann auch noch einen ipod ;)

    ne, spaß beiseite... komme mit meinem nano und telefon/organizer bestens zurecht... mir gehts eigentlich nur um die ipod funktion des iphones, kann also prima damit leben das der ipod touch zusätzlich noch wlan, safari und wifi music store mitbringt, damit hatte ich nicht gerechnet...
     
  18. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Dass man bei den bisherigen iPods Kalendereinträge nur anschauen, jedoch nicht erstellen/editieren konnte, ist ja verständlich, aber bei einem Gerät wie dem iPod Touch (ja, ich weiß, iPod ungleich iPhone) verstehe ich das nicht so ganz. Die Tastatur eignet sich doch super für solche Sachen. Ich verstehe nicht so ganz, warum Apple jetzt extra das Kalendarprogramm neu schreiben sollte, nur um es "Read only" zu machen...

    Ich fände es jedenfalls schade...

    A propos: Wo wir schon beim Kalender sind... Wie sieht es denn eigentlich mit den Kontakten aus? Wird das auch read only sein?

    Grüße,
    stonie10
     
  19. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Leider kann man mit dem iPod touch nicht überall online sein. Wahrscheinlich gerade dann nicht wenn man mal dringend was im Kalender editieren müsste... ;)

    und zu dem Argument es sei ja "nur" ein MP3 Player. Der iPod ist schon lange kein "MP3-Player" mehr sondern mehr ein multifunktionales Gerät für Medien aller Art. Die Kastrierung der Kalender ist eine unsinnige Entscheidung zur Abgrenzung zum iPhone, da sich iPhone Käufer das iPhone wohl kaum wegen des Kalenders sondern vielmehr der Telefonfunktion wegen kaufen werden. Von daher ist es wirklich schade dass Apple diesbezüglich engstirnig agiert.
     
  20. parsifal44

    parsifal44 Fuji

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    37
    Aua, worüber wird hier eigentlich unter großem Zeitaufwand diskutiert?
    Das iphone kostet umgerechnet rund 300 €, der ipod-touch ebenfalls.
    Worüber denkt ihr dann überhaupt nach???
    Abgesehen vom (scheinbar hackerseitig lösbarem) Providerproblem gibt es doch gar keinen Grund überhaiupt das touch-Teil zu kaufen!!!
    Oder?
     

Diese Seite empfehlen