1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod-Synchronisierungs-Problem

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Phunky, 12.03.07.

  1. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Moin Zusammen,

    in der Hoffnung dass jemand das folgende Problem nicht nur kennt, sondern eine Lösung weiß:

    Mein iPod (3. Generation, 40GB) macht plötzlich Murks beim Synchronisieren. Der iPod wird generell automatisch mit Wiedergabelisten synchronisiert. Normalerweise mit zwei manuell eingerichteten und ein paar Intelligenten. Nun begibt es sich plötzlich so (ich würde mal behaupten seit iTunes 7.1 - kann's aber nicht schwören ;)), dass iTunes grundsätzlich einen Teil der bereits auf dem iPod befindlichen Songs drauf kopiert. Das Ganze jedes Mal wenn man den iPod anschließt. Hat er dann fertig kopiert und man synchronisiert neu passiert nix. Soll ja auch nicht.
    Stöpselt man den iPod ab und wieder an, wird wieder munter drauf los kopiert. Immer die gleiche Zahl von Songs (ich vermute mal es sind auch immer die gleichen), aber eben auch nicht alle.

    Ein paar der Dateien habe ich mal inspiziert, aber ohne dass mir dabei was aufgefallen wäre (wüsste allerdings auch nicht was hätte auffallen sollen).

    Ich habe auch probehalber die Synchronisierung mal auf eine einzige manuelle Liste beschränkt. Das hat allerdings nichts gebracht. Immer das gleiche Spiel: Bei jedem neuen Anschließen wird die gleiche Anzahl von Dateien, die eigentlich schon drauf sind, auf den iPod kopiert.

    Hat jemand ne Idee woran das liegen kann und vor allem, wie man das wieder abstellt?

    Ach ja, bitte keine Tipps wie: "Befüll' den iPod doch manuell!" Wenn ich das wollte, würde ich es tun ;).
     
  2. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Moin Zusammen!

    Jetzt kam ich der Ursache des Problems auf die Spur. Nicht genau, aber doch ungefähr ;). Es handelt sich um einen Fehler in der iTunes-Library.

    Ich schreibe das hier, weil ich damit eine Warnung verbinden möchte, denn mein Sicherungskonzept beinhaltete leider einen Denkfehler. Wenn jemand Wert auf Informationen wie Zählerstände, hinzugefügt am, zuletzt gespielt am legt, sollte er unbedingt die iTunes-Library selbst kopieren. Nicht die iTunes-Library.xml, die im gleichen Ordner liegt. Auch der Weg über "Bibliothek exportieren" ist untauglich!

    In den .xml-Dateien werden zwar die Ratings gespeichert, aber der oben beschriebene "Rest" eben nicht.

    Ich für meinen Teil habe das zu oberflächlich überprüft und habe nun den Salat: All diese Informationen (die für mich nicht unbedeutend sind, weil ich sie viel mit intelligenten Wiedergabelisten nutze) sind weg. Das ist bei einer mehrere Jahre alten Bibliothek schon sehr ärgerlich. Naja, wenigstens habe ich meine Ratings noch...

    Achja, auch die Verknüpfungen zu den von iTunes importierten Covern scheinen weg zu sein. Zum Glück geht das noch nicht so lange, bei den damals manuell eingebauten ist zum Glück ja das Cover in der Audiodatei.

    Also Leute, macht es besser als ich!!
     

Diese Seite empfehlen