1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod nano - FAT32 - Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von meinmulle, 09.12.05.

  1. meinmulle

    meinmulle Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    198
    Hallo zusammen,
    ich habe gestern meinen nano FAT32 formatiert und habe ihn anschl. wieder an mein iBook angeschlossen. Alles wunderbar, bis auf die Tatsache, dass die Geschwindigkeit angsteinflösend langsam ist. :eek:
    Die Geschwindigkeit am PC ist noch immer USB2.0 würdig, am Mac wirkt es eher wie 1.1
    Liegt das am Mac? am nano? oder habe ich evtl. falsch formatiert? Er wird an beiden Systemen richtig erkannt.

    VIELEN DANK.
    oe
     
    #1 meinmulle, 09.12.05
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.05
  2. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hm, ich hatte meinen nano auch fat formatiert und betreibe ihn so an meinem iBook!

    meines erachtens ist er aber gleichschnell zum vorherigen hfs dateisystem. mir fällt aber auch nichts ein was du falsch gemacht haben könntest, du hast doch sicher den iPod Updater für windows benutzt, oder?

    gruss, bernd :)
     
  3. meinmulle

    meinmulle Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    198
    mahlzeit, gruß aus witten nach witten ;)
    jo, habe ich.

    oe
     
  4. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Der Mac schreibt das Fat32 Format eigentlich langsamer als das HFS. Bei meinem nano hab ich das auch gehabt. Das 600er iBook konnte ihn nichtmal als nano erkennen. Und auch nicht aktualisieren oder auf OSX vorbereiten. Kaum hatte ich ihn an mein G4 iBook gehängt mit USB 2 lief alles wunderbar und jetzt auch am alten iBook in einer besseren PErformance.
     
  5. meinmulle

    meinmulle Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    198
    ...strange!
    heute ist mein ibook zum onkel doc gefahren. es bekommt eine neue festplatte, die alte war seltsam laut... vielleicht lag es ja auch daran... usb2 wäre schneller gewesen, als die platte konnte :)

    oe
     

Diese Seite empfehlen