1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPod mit Coverflow: Wär doch hammer, oder?!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von iMars, 29.12.06.

  1. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    Habe mir gerade so überlegt, dass es cool wäre, wenn Apple Coverflow für das nächste iPod Update hinzufügen würde.

    ich finde Coverflow in iTunes richtig genial. Sieht superstylish aus.

    Nur eine Frage: Würde das funktionieren? Coverflow auf dem iPod Bildschirm. Könnte der das leisten?

    Ich finde das Menü meines iPod Videos mittlerweile sehr langweilig. Apple dürfte sich da ruhig was einfallen lassen!
     
  2. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Also ich stimme dir da zu: Das Menü des iPod ist sehr langweilig gestaltet. Trotzdem ist es sehr funktionell!
    Ich denke das der iPod das prinzipiell schon schaffen würde mit einer art Coverflow fertig zu werden, er zeigt ja auch Fotos sammt Diashow an.
    Was mich freuen würde wenn man das Hintergrundbild des iPod verändern könnte ( ohne diese Linux-Frikelei )!
     
  3. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    Ohja das wär echt cool! Bei manchen Billig-mp3-playern funktioniert das!

    Hast schon recht...ist echt funktionell!
     
  4. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Naja, so ein "Billig-Coverflow" kannst du ja machen, wenn du auf "Zufällige Titel" klickst, dann zweimal den Center-Button bis das Cover des Songs erscheint und dann mit der Skip-Taste durch deine Titel springst.

    Aber so ein "richtiges" Coverflow wäre schon cool *träum*:)
     
  5. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Was macht ihr denn mit euren iPods? Meiner ist meist in der Tasche wenn ich Musik höre und da hab ich von dem Coverflow ja nun mal gar nix. Ich find das brauchts net. Ja mehr Schnickschnack irgendwo verbaut wird desto mehr kann kaputt gehen.
     
  6. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    Wie soll denn was kaputt gehen? Coverflow ist ja keine Hardware. Mehr Technik als sonst wär in dem iPod dann auch nicht drin!

    @Sportfreunde: Klar ist das Teil ab und zu in der Tasche. Aber hier und dann benutzt man es ja auch bewusst. Zum entspannen auf der Couch oder abends im Bett, wo man dann Titel auswählt und nicht Wiedergabelisten durchlaufen lässt .
    Ich meine einfach, dass es cool wäre, als Alternative für das Alben-Menü einen Coverflow zu haben. Man muss es ja nicht benutzen, genau wie das in iTunes.
     
  7. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Was hier wenig Sinn macht, da ein Stück Software nicht groß kaputtgehen kann, egal wie oft man es benutzt. Ich fände das auch schön praktisch, da ich (um Deine erste Frage zu beatworten) viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin und es da schon willkommen ist wenn man etwas stylish durchs Archiv scrollen kann. Darum habe ich mir ja auch den kleinen Nano gekauft astatt des Shuffles, denn um ihn in der Hosentasche, als Walkmanersatz, zu tragen hätte der mir gelangt. Da ich meine Musik immer der jeweiligen Situation anpasse ist mir ein Menü schon wichtig und CoverFlow wre da wirklich eine geniale Erweiterung.
     

Diese Seite empfehlen