1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod mini großes problem (startet nicht)

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von N4poleon, 14.03.06.

  1. N4poleon

    N4poleon Gast

    Hallo :)

    Ich besitze seit einem Jahr einen iPod mini (seit dem 8.3.05) und letze Woche Donnerstag nach 1 Jahr und 1 Tag also Garantie gerade abgelaufen ist mir dieser dann aus max. 1 Meter heruntergefallen. Ich dachte erst "Mist noch ein Kratzer mehr" doch nachdem ich ein neus lied starten wollte, da er noch an war stürtze er ab sodass ich ihn erst einmal neu startete (Menü und der mittlere Knopf) doch seitdem hab ich das Problem das der iPod wenn ich ihn anschalten will erst kurz das Apple Logo zeigt und dann das sog. "sad ipod" Symbol und sich dann ausschaltet. Dann dachte ich das ich ihn an den Computer anschließe und er wieder ginge doch der PC erkannte den iPod nich unt mit dem Netzteil laden kann man ihn auch nicht. Daraufhin habe ich Freitag einen Apple-Händler angerufen der mir dann sagte das der iPod wahrscheionlich Schrott wäre und man ihn nicht reparieren könne sondern für den Neupreis des Gerätes austauschen könne oder das ich mir einen iPod Nano kaufen solle. Daraufhin habe ich gestern schon leicht verzweifelt bei der Apple-Hotline angerufen wo erstmal 10 Minuten meine Daten aufgenommen wurden und mir dann gesagt wurde das eine Beratung auch wenn sie erfolglos wäre 47?!€ kosten würde.

    Habe das Forum danach schon durchsucht aber nur so Themen gefunden wie "Mein iPod is runtergefallen aber Gott sei dank geht er noch" was einen auch schon sehr ärgert ;) .
    Vielleicht habt ihr ja Hilfe für mich weil ich mich auch leicht abgezockt fühle von Apple da der iPod ja schon kein Schnäppchen war...

    Schonmal Danke
     
  2. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Aua das tut weh. Meiner ist mal Runtergefallen. Dabei ist er komplett auseinandergebrochen. Gott sei dank kann man die großen iPods schön wieder zusammensetzen. Dabei hab ich net gecheckt dass die Festplatte net richtig reingesteckt war. Hab ein Monat gebraucht bis ichs kapiert hab ;)

    Einem Freund von mir ist das was dir passiert ist auch mit einem Mini passiert. Er hat ihn auseinander genommen und wieder zusammengebaut. Seit dem funzt er wieder. Garantieanspruch hast du eh nicht wenn er runtergefallen ist also würd ich ihn mal auseinenderbauen und neu zusammenstecken ;) Vielleicht hilfts ja.
    Aber BEVOR DU IHN AUSEINANDERBAUST:
    Hier ist ein Link zu einer Apple Support Page

    MfG Matthias
     
  3. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Vielleicht ist nur die Batterie irgendwie abgegangen, also dass der Stecker nicht mehr richtig sitzt und nicht genügend Strom liefern kann. Mein iPod zeigt zur Zeit auch nurnoch "sad iPod" und lässt sich nicht starten. PC erkennt ihn auch nicht. Bei mir ist es höchstwahrscheinlich die Batterie, hab mir schon ne neue bestellt.
    Vielleicht ist bei der ja was ähnliches. Vielleicht ist es auch nur Zufall, sodass die Batterie kaputt gegangen ist, als er runtergefallen ist (die Akkus kann man ja auch nicht unbegrenzt aufladen). Ich würde also erstmal nen neuen Akku probieren. Gibts bei Ebay für 6,95 €. Wenn das nicht hilft hast du 7 € ausgegeben was ja nicht die Welt ist, aber bevor du dir nen neuen iPod kaufst ...
     
  4. mucfloh

    mucfloh Starking

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    220
    hallo n4poleon,

    erst mal "beileid" zu deinem missgeschick - doch es hoert sich nach einem (wirtschaftlichen) totalschaden an, denn den mini kann man als laie kaum ohne beschaedigungen auseinandernehmen und wieder zusammensetzen. die beiden "oeffnungen" oben und unten sind verklebt, und wenn man diesen mit einem heissluftfoen erwaermt hat kann es sein, dass man das sehr duenne dock-kabel beim oeffnen abreisst. und dann ist er definitiv schrott.

    deine alternativen:

    + ipod reparieren lassen - ist nicht wirtschaftlich, weil apple eine horrende standardsumme fuer die reparatur verklagt, fuer die du einen neuen nano 4gb bekommst. und da ein fallschaden leicht zu diagnostizieren ist wird apple in deinem falle leider auch keine kulanz zeigen.

    + gebrauchten mini kaufen - ist ebenfalls unwirtschaftlich. denn die mondpreise selbst fuer gebrauchte geraete zahlen wohl nur absolute liebhaber.

    + refurb ipod 3g mit 15gb fuer 140 euro direkt bei apple im "second hand"-store kaufen - vorteil: mehr speicher, mehr laufzeit, akku kannst du spaeter selber wechseln. nachteil: es ist halt kein mini...

    gruessles

    mucfloh

    ps: der tipp mit dem "akku auf ebay kaufen" ist beim mini keine empfehlung - denn anders als bei den "normalen" ipods ist der akkuwechsel beim mini eine feinmechanikerangelegenheit...
     
  5. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Oh, dann ist das vielleicht doch nicht so richtig. Ich hab ja nen Photo, und da hab ich gehört soll das sehr einfach sein. Ich dachte das geht beim Mini ähnlich einfach.

    Hmm, an deiner Stelle würde ich sparen und mir nen iPod Video holen, oder mal warten was an den anderen Gerüchten dran ist, mit diesem neuen AViPod oder wie der auch immer heißen soll. Da gehen dann vielleicht auch nochmal einige Preise runter.
     
  6. N4poleon

    N4poleon Gast

    Danke schonmal für alle Antworten :) ich werde jetzt wahrscheinlich mal den iPod zu nem Händler schicken der mir einen Kostenvoranschlag machen soll und dann entscheide ich aber ich vermute auch das es sich wirtschaftlich nicht lohnen wird...
    Trotzdem eben ärgerlich weil ich schon ziemlich viel Geld für den Mini und das extra Netzteil was ja inzwischen nicht mehr dabei sit ausgegebn hab :(
     

Diese Seite empfehlen