1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPod mini geht nach längerer Pause nicht mehr an!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Baldur, 16.10.05.

  1. Baldur

    Baldur James Grieve

    Dabei seit:
    16.07.05
    Beiträge:
    137
    Hi,

    ich hab leider ein kleines Problem mit meinem iPod mini (Kaufdatum 28.8.2005). Er geht einfach nicht mehr an! Hab ihn mal 4 Std an dem Ladegerät/bzw. am PC hängen gehabt leider ohne Erfolg :mad:

    was meint Ihr?

    gruß

    Jochen
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Baldur,

    ich nehme mal an, du hast ihn schon ganz normal benutzt. Hast du schon einen Reset versucht? Da gibt es doch zwei Tasten die gleichzeitig 5 Sekunden oder so gedrückt werden wollen. IMHO waren das Play und Start, steht aber auch in der Anleitung.

    Wenn das nicht hilft würde ich persönlich auf eine Kontaktproblem und damit einen restlos leeren Akku, der sich auch nicht mehr laden lässt schließen, im Volksmund auch Garantiefall genannt tippen.


    Gruss KayHH
     

Diese Seite empfehlen