1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPOD macht überhaupt nix mehr--->keine ahnung was los ist

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Senuti, 14.10.06.

  1. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Hallo!
    Ich melde mich wieder mit einem (für mich) riesig großen Problem:

    Ich war vergangene Woche auf einem Segeltörn, da hat mein heiß geliebter Ipod gute Dienste geleistet, doch als ich wieder zu Hause war und Musik hören wollte tat überhaupt nichts mehr!
    Ich hab ihn angemacht dann kam zuerst das Apple Logo wie nach einem Reset, die Festplatte lief an und plötzlich kam dieses Geräusch wie wenn der Lese-und Schreibarm der Festplatte wieder zurück in die Ausgangposition springen würde so ein Klicken. Das Geräusch wiederholte sich 2-3mal und dann erschien der Ordner mit dem Ausrufezeichen und der Ipod ging aus =(
    Das passierte immer wieder als ich versuchte ihn einzuschalten.
    Dann hab ich ihn an den PC angeschlossen, in der Hoffnung ich könnte ihn "wiederherstellen".
    --->tote hose!!! als ich ihn angeschlossen hab wurde er als fehlerhafter datenträger erkannt (ich bin Windows user) also hab ich erstmal Itunes gestartet doch das war das gleiche: Itunes reagierte nicht mehr! da apple ja die wundertole Idee hatte den Ipodupdater mit in Itunes zu integrieren weiß ich also nicht mehr was ich machen soll, da ich ihn nicht wiederherstellen kann ='(
    Ich hab so gut wie keine ahnung woran das liegt aber eine vermutung:
    wie gesagt war ich auf einem Segeltörn auf dem Wattenmeer in den Niederlanden. und wie gesgat hab ich dort auch noch mit meinem Ipod gehört doch als dann langsam die akkuleistung zu grunde ging hab ich den Maat (der typ der sich um die segel kümmert) gefragt ob ich meinen Ipod eben fix an seinem laptop auflanden könnte denn ich hatte mein Lade Dapdap zu hause vergessen aber eine freundin hat einen Ipod Nano und die hatte ihr USBKabel mit. also hab ich meinen deutschen Ipod an einem Holländischen Windows Laptop geladen. könnte das damit was zu tun haben??
    ich bracuh dringend hilfe biiiiiiitteeeeeeeeeeeee
     
  2. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Nein. Daran liegt es nicht.

    ICH denke, dass du wahrscheinlich Salz im iPod hast. Ist nicht sonderlich clever, einen iPod mit an Bord zu nehmen...
     
  3. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    aber der lag nur in meiner Koje der is nicht nass geworden o.Ä.
    der oben genannte Ipod Nano hat keine probs obwohl diese sogar mit "an die frische luft" genommen wurde
     
    Ephourita gefällt das.
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    das hört sich nicht gut an
    schau mal auf apple.de unter Support
    da wird so einiges erklärt - u.a. das Symbol "Ordner mit dem Ausrufezeichen"
     
  5. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    War bei mir genauso, hört sich wirklich schlecht an. Bei mir war die Festplatte kaputt -> neuer iPod. Hab ihn ersetzt bekommen, dank Kulanz von Apple. Viel Glück. :)
     
  6. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Hmm, wenn das so ist... mir ist nur bekannt, dass auf so einem Segelboot ja eigentlich alles salzig klebt (Wenn du weißt was ich meine - du weißt bestimmt was ich meine :D)

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass das so eine Art Salzschaden ist - wie Sand, nur halt mit Salz.

    Naja wie auch immer, es ist die Festplatte. Du kannst natürlich versuchen, den iPod wiederherzustellen - mit Hilfe eines alten iPod Wiederherstellers (Wenn du keinen iPod Video 5.5 hast müsste das doch eigentlich gehen?!)
     
  7. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    wenn du mir sagst wo ich den her bekomme =( den kann man ja nirgens mehr laden


    hab ich schon. da wird gesat ich soll ihn wiederherstellen...aber wie?? ='(


    ich hab aber nen HP-Invent Ipod und ich hab mich schon halbtot telefoniert um zu fragen wo ich jetzt garantieanspruch hab: bei Apple oder bei HP?? beide sage dass die für nichts aufkommen =/ vllt weiß ja jdm von euch darauf auch ne antwort

    ansonsten kann ichs ja bei der versicherung versuchen von wegen Salzschaden...aber da gibts bestimmt auch nix :-c
     
  8. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Hallo,

    ich hatte das gleiche Poblem mit dem GEräusch. Bei mir (und bei anderen auch) hat die Drauf-Hau-Methode geholfen. Den iPod in ein Tuch einhüllen (wegen Kratzer) und das GErät vorsichtig aber schon etwas fest auf den Tisch hauen. Erst die Seiten dann die Flächen. Und schon wird er wieder funktionnieren. Das hat bei mir schon 2 mal geholen. Es gibt auch schon einige Treads dazu.
    Würde das aber nur machen, falls du keine Garantie bei Apple mehr hast. Falls es doch nicht klappt, dann ist eh ein neuer fällig

    Viel Glück damit

    Gruß

    Patrick
     
  9. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    hört sich gut an^^ vor allem weil mich das total kirre macht wenn etwas nich so tut wie es es will...hätten ihn schon fast gegen die wand geworfen...:p
    ich würds gern ausprobieren nur hab ich noch garantie....aber wo????? s.o
     
  10. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Ruf bei AppleCare an, die Nummer steht im Handbuch des iPods (soweit ich mich erinnern kann), ich schau gleich mal nach. Hier im Forum gibt es einen Thread wo die Durchwahlen netter Supporthelfer aufgelistet sind. Da werd ich auch gleich mal schauen. Wenn Apple nichts ersetzen will, sag ihnen, dass du eine einjährige Herstellergarantie (!) (Apple = Hersteller) bekommen hast, als du das Ding gekauft hast. Dann gibst du deine Seriennummer durch und Adresse etc... und kriegst eine Bearbeitungsnummer. Dann sagt dir der nette Herr am anderen Ende des Apparats eine Bearbeitungsnummer mit der du dann zum nächsten Apple-Service Partner rennst. Dort gibst du den Pod samt Nummer, Adresse und Telefonnummer ab und am nächsten Tag haste deinen neuen iPod. So wars bei mir. Wie gesagt, ich schau gleich noch mal nach der Telefonnummer und dem Thread. :)

    weiß jetzt nicht so genau, weil das ist eigentlich der AppleStore, aber die andere Hotline (Apple Care) ist ziemlich teuer, also versuchs einfach mal. :)

    Laurentius Streitfelder
    AppleStore TeleSales
    0800-1800663 (kurz warten) --> Durchwahl 89005
     
    #10 Kang00, 14.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.06
  11. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    daaaaanke das hört sich gut an :)
    aber wie gesgat ich hab n HP-Invent Ipod
     
  12. LuxusLux

    LuxusLux Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    388
    Sowohl die Garantie als auch die gesetzliche Gewährleistung laufen grundsätzlich über den Händler, der dir das Produkt verkauft hat. Auch wenn man einen iPod gewinnt, ist der gemäß Lieferschein aufgezeigte Lieferant der erste und verantwortliche Ansprechpartner in Sachen Garantie und Gewährleistung.

    Die gesetzliche Gewährleistung dauert übrigens 2 Jahre. Hierbei liegt allerdings die Beweislast an Schäden ab Beginn des 2. Jahres beim Käufer, d. h. ihr müsstet beweisen, dass der Hersteller das Gerät falsch gebaut hat. (Das ist z. B. relativ leicht, wenn diese bekannten Original PowerBook-Akkus in die Luft gehen, bei der Festplatte vom iPod ist es schon schwerer.)

    Die Garantie ist im Gegensatz zur gesetzlichen Gewährleistung keine Pflicht. Es sind nur über die Gewährleistung hinaus freiwillige Leistungen von Händlern oder Herstellern.

    Viel Erfolg.
     
  13. Syncron

    Syncron Gast

    HP ist die anzusprechende Stelle. Sobald Appel Wind bekommt das es sich um einen HP iPod handelt, werden die sich leider quer stellen.
     
  14. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Hm, das wundert mich jetzt. Ich hab meinen Pod auch bei Media-Markt gekauft, aber als ich da angerufen hab, aht die das gar nciht interessiert (also die Apple-Leute). Media-Markt hat mich sofort auf Apple verwiesen. Komisch...
     
  15. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    ohh jaa...das hab ich schonmal zu spüren bekommen ^^ entweder hatte die dame der hotline n schlechten tag, oder es lag daran dass ich sie am sonntag angerufen hab. ich könnte mich schwarz ärgern, dass ich nich bei apple direkt eingekauft hab,,´denn den support von HP mag ich nich
     
  16. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    FORTSCHRITT!!!
    Ipod geht wieder an also ich bin im Hauptmenü, doch wenn ich musik anwähle dann reagiert er nicht mehr ud wieder tritt dieses besagte klicken dee Festplattenarms auf...<---Festplatte kauptt??? macht mich nich schwach =(
    itunes erkennt ihn nicht, die ipod diagnose in itunes 7.1 zeigt rotes licht und windows arbeitsplatz erkennt ih nur als festplatte/wechseldatenträger aber öffnen is nich und es wird auch nicht IPOD angezeigt
     

Diese Seite empfehlen