1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod lässt sich nicht mehr beschreiben.

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von DiscoDon, 03.02.06.

  1. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    Ich habe seit knapp einem Jahr einen 60GB iPod Photo.

    Seit gestern lässt er sich mit Win XP und iTunes 6.0.2 nicht mehr beschreiben.
    Wenn ich ihn über USB mit dem PC verbinde, kommen diese Warnmeldungen.

    [​IMG][​IMG]

    Danach lässt er sich nicht mehr trennen und ich muss ein Reset machen.

    Ich habe in bei Gravis gekauft. Habe ich noch Garantie?

    Was kann ich da jetzt machen?

    Gruß, Jul.
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Was macht er, wenn Du den Updater startest. (Das Warnfenster kommt ja)
    Formatier ihn einfach mit dem Updater neu. Hast Du alle Threads hier zu dem Thema durch?

    Grüße
    D.
     
  3. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    Wenn ich den Updater starte, sagt er, dass ein Programm auf den iPod zugreift und ich dieses beenden soll. Wenn ich dann das Programm (iTunes) beende und den Updater wieder starte, sagt er wieder das gleiche. Mir ist sonst aber kein Programm bekannt, welches jetzt noch auf den iPod zugreift.

    Hab schon hier im Forum nach ähnlichen Einträgen gesucht. Dort wurde, wie von Dir auch, empfohlen den iPod wiederherzustellen. Leider ist mir grade das nicht möglich...

    Gruß, Jul.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Auch schon versucht, den iPod mit einem Festplattendienstprogramm "richtig" zu formatieren und anschließend mit dem updater upzudaten? Ich tippe auf einen Virus. Sind die Fenster alle zugleich erschienen?
     
  5. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    Alle Meldungen kommen ungefähr gleichzeitig.
    Die obere kommt wenn ich die anderen weggeklickt habe und den iPod noch mal aktualisieren will. Hab ich in Photoshop eingefügt.

    Ich hab grade mal ein Backup der Daten gemacht und werde mal gucken, ob ich ihn irgendwie formatieren kann. Meld mich dann noch mal. :)

    Gruß, Jul.
     
  6. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    So, das Formatieren und Wiederherstellen hat geklappt. Jetzt muss ich warten bis ca. 55GB Musik wieder auf dem iPod sind. Ich hoffe es klappt. Vielen Dank schon mal. Gruß,Jul.
     
  7. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    Zu früh gefreut. Als erstes kam die "Windows - Datenverlust beim Schreiben" Meldung und dann die "iTunes - Der iPod kann nicht aktualisiert werden. Dieser Datenträger ist weder lesbar noch beschreibbar." Meldung. Jetzt hat iTunes die Aktualisierung abgebrochen.

    Könnte es etwas bringen wenn ich die xxx.ithmb finde und lösche? Im Explorer wird die iPod_Control Struktur nicht angezeigt. Kann man irgendwie rausfinden, wo die Originaldatei auf dem PC ist? Muss ein Album-Cover sein.
    Gruß, Jul.
     
  8. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Wenn du in den Ordneroptionen versteckte Dateien sichtbar machst, kannst du die Ordnerstruktur des iPod sehen.

    Dann schau mal ob dieses Cover sich auf dem iPod befindet. Vllt kannst du es ja öffnen, dann weißt du wenigstens welches Cover es ist.

    Wenn du es dann mittels iTunes löschst (denke mal du weißt wie das geht) könnte es funktionieren...

    Gruß.
     
  9. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    Geht leider nicht, weil ich den iPod nach dem Wiederherstellen nicht wieder als "Festplatte aktiviert" habe. Mist.
     
  10. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    Ich hab es doch hinbekommen die beiden .ithmb Dateien zu löschen. iTunes hat dann auch ca. 6GB auf den iPod üertragen, aber auf einmal kam wieder die "Windows - Datenverlust beim Schreiben" Meldung und bei iTunes und dem iPod ging nix mehr. Absturz.

    Nachdem ich den iPod resetet hab waren nur noch ca. 18 Titel drauf. Hab das jetzt viermal mit ähnlichen Ergebnissen wiederholt, aber so langsam bringt es keinen Spaß mehr.

    Ich werde morgen Nachmittag zu Gravis und ihn ggf einschicken lassen.

    So long.
    Gruß, Jul.
     
  11. aragon12

    aragon12 Elstar

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    74
    Hallo,

    ich habe ab und zu die gleiche Fehlermeldung. Siehe hier im Forum, meinen Thread.

    Es liegt anscheinend nicht am iPod, sonder an der Software auf dem PC. Ich habe diese Meldung mit zwei iPods an einem Pc überprüft. Es liegt ihrgendwie am PC. Ich habe herausgefunden, dass das Abbrechen mit einzelnen Dateien zusammenhängt. Also wenn Du einzelne Dateien rüberschiebst, merkst Du schnell an welcher Datei der Ipod aussteigt. Diese ist dann fehlerhaft. Leider bricht ITunes sobald er auf eine fehlerhafte Datei stösst, die Übertragung grundsätzlich ab.

    Hast Du WIN XP drauf? Und vor kurzem das update gemacht?

    ciao

    Aragon
     
  12. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Wo es aragon12 jetzt sagt...

    Ich hatte zwar nicht die selbe Fehlermeldung, aber aufgehört zu kopieren hat er bei mir damals auch oft, lag auch immer an den Liedern.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen