1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPod kaputt (?)

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Mandalay, 09.08.06.

  1. Mandalay

    Mandalay Gast

    Aaalso... mein Freund hat sich bei ebay einen iPod ersteigert (den ohne Farbdisplay). Naja, dass das nicht so ne gute Idee war, haben wir auch schon rausgefunden. Allein deswegen, weil das Gerät keinerlei Garantie mehr hat und von Anfang an nicht wirklich gut funktioniert hat.
    Er hat einen PC, der mit dem iPod irgendwie nicht klargekommen ist: Computer stürzt ab, wenn man iPod anschließt, nicht wiederherzustellen usw. (vllt. Probleme mit der Stromversorgung über USB). Dann hab ich ihn mal an meinem Mac getestet. Hab selber auch einen iPod und der funktionierte immer problemlos. Der "neue" hat auch erstmal wunderbar funktioniert. Daraufhin waren wir der Meinung, dass Problem müsse ja eindeutig bei seinem PC liegen und deshalb hat er dort nochmal versucht ihn für seinen PC einzurichten. Seitdem ist das Ding schrott... Nachdem ich ihn zuerst an meinen Computer nochmal angeschlossen habe, wurde er auch von Mac erkannt, ließ sich aber nicht vollständig wiederherstellen (nach ein paar Stunden hab ich dann abgebrochen).
    Seitdem zeigt er nur noch abwechselnd das Apple-Logo und den "Traurigen iPod" an. Wenn ich ihn an meinen Computer anschließe zeigt er zustätzlich noch das Zeichen an, dass die Batterie geladen werden muss. Er wird weder als iPod noch als irgendetwas anderes erkannt. Das Gerät selber macht lautere Geräusche als sonst (wie normalerweise beim hochfahren, nur lauter).
    Nachdem ich mich jetzt durch sämtliche Tips aus Foren und von der Apple-Support-Seite durchgearbeitet habe, bin ich an dem Punkt an dem ich laut Apple den iPod einschicken sollte. Das ist allerdings teuer (für uns).

    Gibt es noch irgendwelche Tips, die ich ausprobieren sollte?
    Was könnte das Problem sein?
    Hat jemand von euch Erfahrungen mit den Reperatur-Service-Leistungen von Apple?
    Bekomme ich den iPod ersetzt oder wird er jediglich repariert?

    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen :)
     
  2. duffy_duck

    duffy_duck Carola

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    115
    huhu

    also wenn man sowas auf ebay ersteigert dann rate ich dringenst das NICHT von einem Privatverkäufer zu machen - keinerlei Garantie/Gewährleistung oder sonstiges.
    Immer sowas von einem gewerblichen Anbieter kaufen !!!
    Wenn er als funktionsfähig ohne macken verkauft worden ist hast du vielleicht ne Möglichkeit ihn trotzdem zu retournieren aber...

    Wenn du die Supportseite von apple schon gelesen hast (steht wie man ihn neu "aufsetzen" kann) und dasalles nichts hilft wirst ihn wohl reparieren lassen müssen.
    Tja viel was anderes wirds wohl nicht werden

    lg
    d_d
     
  3. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Das Problem hab ich auch gehabt :(

    Zum Einen war die HD kaputt, und zum Anderen hats die Firmware gefetzt. Die kann man dann nicht mit dem Aktualisierer neu aufspielen weil der iPod nicht erkannt wird.
    Den iPod reparieren zu lassen kostet zwischen 40-120e. Kommt auf den Servicepartner an... Bei mir war das Card Service. Das stehen auch ungefähr die Preise...
     
  4. Mandalay

    Mandalay Gast

    hu... das geht ja ganz schön ins Geld :( Aber ob sich das wirklich lohnt? 200 € für das Schrottteil und dann noch hohe Reperaturkosten. Da hätte man sich ja nen neuen kaufen können...
     
  5. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Seh ich auch so... Ich verkauf meinen gerade an Bastler... da bekommste noch so 40e dafür. Hast du eigentlich schonmal den Verkäufer darauf angesprochen?
     
  6. Mandalay

    Mandalay Gast

    Als wir ihn erhalten haben sind wir davon ausgegangen, dass der Fehler bei dem PC meines Freundes liegt. Deshalb sind wir nicht davon ausgegangen, dass der Verkäufer verantwortlich ist.
    Inzwischen bin ich mir eigentlich recht sicher, dass der iPod auch vorher schon beschädigt war...

    Wo bekomme ich Kontakt zu Bastlern, die mir meinen iPod noch abkaufen?

    Ich habe mich nochmal an eine Firma gewand, denen ich das Problem geschildert habe und die meinten es könne sich auch nur um ein Firmware-Problem handeln. Kann ich das dann auch irgendwie selber beheben?
     
  7. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ich sagte ja bereits schon das die Firmware, wenn sie dann schon so durchgeschossen ist das weder das Festplattendienstprogramm noch der Aktualisierer sie erkennen kann lediglich ein Appletechniker da Eingriff darauf hat. Ist leider so... (ähnlich wie bei Handys). Ob du es bei einem Servicepoint neu aufspielen lassen willst mußt du entscheiden. Kostet so um die 40e...

    Bei eBay kannst du es reinstellen. Dort suchen öfters Appletechiker defekte Geräte um sie dann der Ersatzteile wegen auszuschlachten.
     

Diese Seite empfehlen