1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod ind USA bestellen?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Ernie, 20.03.07.

  1. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    hi,

    gibt es irgendwelche technischen unterschiede wenn ich meinen ipod in ammiland kaufe???irgenwas das nichts funzt oder so???

    weil drüben kostet der ipod 30GB weiß ja nur 178 Euro umgerechnet....mein onkel fliegt oft rüber und könnte mir ja mal einen mitbringen habe ich mir so gedacht :)

    oder gibts nen seriösen shop der auch nach deutschland liefert? amazon.de hab ich schon versucht, da geht es nicht. und bei den komischen ebayhändlern lohnt es sich auch nicht.
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ja durch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer wird der iPod teurer und Du hast sicher Probleme bei der Garantie.....
     
  3. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    mein onkel fliegt alle paar wochen beruflich rüber---muss man zoll immer zahlen?? wieso probleme mit der garantie??
     
  4. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    naja, wenn du ihn auspacken lässt und Musik draufmachst und ne menge Glück hast, kommst du evtl vllt um den Zoll drumrum.
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Wenn Du keinen Zoll zahlst, dann nennt man das Schmuggel.
     
  6. mirah

    mirah Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    11
    Also erstmal wird der iPod keinerlei Unterschiede haben zu denen die hier verkauft werden.
    Aber ansonsten weise ich immer daraufhin, dass wenn im Ausland Geräte gekauft werden und diese über dem Freibetrag liegen und nicht angemeldet werden, es sich um Schmuggel handelt. Also Finger weg davon.
    Falls du mehr Infos brauchst hilft dir die Suche bestimmt weiter, diese Frage wurde schon oft beantwortet.
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    also ich hab mir dort auch den ipod video 30gb geholt und ging wunderbar alles!:-D
    beim zoll hat natürlich keiner was gemerkt und dann hab ich noch richtig geld gespart und den flair,ihn im apple store zu kaufen!:p
     
  8. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    und wie sieht das technisch bei einem macmini aus??? is da irgendwas anders als bei der deutschen version? spart immerhin über 120 euro wenn ich den in den usa kaufe---weiß nur nicht wieviel steuern etc..die für die einfuhr nehmen.
     
  9. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    also insgesamt sind eigentlich alle apple produkte immer und auf der ganzen welt identisch!;)
     
  10. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    und wieviel steuern zahlt man so wenn man ein gerät einführen will? gibts da einen standard steuersatz?
     
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
  12. mirah

    mirah Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    11
    einfach mal beim Zoll vorbeischauen und selber suchen macht bestimmt nicht blöd!
     
  13. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Beim Mac Mini sind es einfach 19% Umsatzsteuer. Der iPod bekäme dann noch Zollaufschlag von ein paar Prozenten.
    Ich würde nicht soweit gehen und von Schmuggel reden wenn man sich einen MP3-Player für den Eigengebrauch mitbringt. Wenn ich in die USA fliege hole ich mir auch das eine oder andere Kleidungsstück und gebe das dann auch nicht alles beim Zoll an.
    Wenn jetzt jemand 10 Geräte importiert, dann ist das natürlich schon Schmuggel.
    Und Apple Garantie gilt immer weltweit.
     
  14. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    mein onkel meinte den ipod könnte man auch so mithaben---verpackung weg, anleitung weg (brauch ich nicht) rechnung in der hosentasche, netzteil in den koffer und ipod in die ledertasche gepackt--fertig - beim macmini würd sich das dann nicht so lohnen---bei 19% steuern liege ich nur ca. 20 euro unterm dem momentanen Unimall-Studentenpreis--dann noch das porto von meinem onkel zu mir- das wär quatsch....aber das mit dem ipod soll er mal versuchen :) vielleicht ist der in dem ein oder anderen shop ja noch etwas günstiger--das wär natürlich cool
     
  15. felixsc

    felixsc Lambertine

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    697
    Dein Onkel muss den einfach auspacken, dann merken die es am Zoll nicht :p
     
  16. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    jepp :)

    kann ich den ipod 30GB den auch ganz normal als wechselspeicher am mac mini nutzen, also quasi so einfach wie bei einem USB Stick? falls ich mal daten sichern muss ?Also auch dokumente, programme etc.....?? oder kann ich daten nur via iTunes auf den ipod laden??? weil dann kann ich mir das geld für eine externe festplatte sparen, oder???
     
    #16 Ernie, 20.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.07
  17. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    wenn du es ihm befiehlst fungiert er auch als wechseldatenträger ;)
    einfach in itunes ein kleines häckchen machen wo steht...öhhm...irgendwasa von wegen als wechselspeicher nutzen --> ganz easy
    was zoll angeht:
    wenn dein onkel das gerät einfach auspackt und so tut als wäre es sein eigener dann merken die nichts (wie schon oft genug hier erwähnt wurde)
    aber wenn du auf die idee kommen solltest die das gerät zuschicken zu lassen dann kann ich davon nur abraten, denn erst mal fallen 45€ einfuhrgebühren an ( das war bei mir im jahre 2005 zumindest so. wie wir ja alle wissen sind es mittlerweile 19% Mwst.) und wenn du pech hast dann liegt dein päckchen noch richtig schln lange beim zoll
    ich warte nämlich seit dem 31.01 auf mein paket :'-(
     
  18. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Jap, das mit dem "in den USA bestellen, weil billiger" ist keine gute Idee. Am Ende wird es dann doch teurer.

    Mit dem Mitbringen ist auch so ne Sache. Man darf nur Sachen bis zu einem Gesamtbetrag von 175 Euro zollfrei einführen. Was drüber geht muss bezahlt werden. Wenn es am Zoll nicht deklariert wird, und man das dann findet, wirds auch teuer.
     
  19. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    aber angenommen sein onkel kauft das teil in den staaten, macht musik drauf und tut dann so als wäre es seiner...
    es muss keiner wissen (und das weiß dann ja auch niemand weil er kein schild auf der stirn hat ;) )
    dass der ipod gar nicht seiner ist,sondern dass er ihn wenn er wieder zurück in deutschland ist seinem neffen gibt (neffe? bin ich dass aus der sicht des bruders meines vaters oder meiner mutter?)
     
  20. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    was den Macmini angeht gibt es gäbe es sehr wohl unterschiede, da der Netzstecker ein anderer ist, da käme also noch Geld für einen Adapter (unschön) oder ein anderes Netzkabel hinzu.
    Außerdem ist zu beachten, dass die Preise im US-Store alle ohne Tax sind! Also keine Endpreise.
     

Diese Seite empfehlen