1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Festplatte so empfindlich?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Rock_Strongo, 29.07.05.

  1. Hallo,
    seit einer Woche habe ich nun den neuen 20GB iPod mit Farbdisplay.
    Nun ist mir folgendes aufgefallen, wenn ich Lieder aufspiele und den iPod währenddessen nur einfach um die Längsachse drehe, klackt etwas im Inneren und schon verliest sich die Festplatte.
    Ist die wirklich so empfindlich oder habe ich ein schlechtes Gerät erwischt? Das finde ich schon etwas komisch, das würde ja bedeuten, dass die Festplatte überhaupt keine Vibrationen aushält.
     
  2. Festplatten sind zwar empfindlich aber so sehr nun auch wieder nicht. Meinen iPod 40 GB 4G kann ich während dem Betrieb schütteln wie ich will die Musik läuft einfach weiter, desweiteren bin ich schon während dem Musik hören dem Zug bzw. Bus hinterher, ging auch ohne Probleme.

    Dürfte wohl etwas mit deiner Festplatte/Gerät nicht stimmen.
     
  3. Ich weiß, dass der iPod Musik puffert, deswegen hupft die Musik auch nicht, wenn Du den iPod schüttelst. Aber was ist, wenn die Festplatte gerade zugreift und der ipod geschüttelt wird?
     
  4. Maitre

    Maitre Gast

    Genau! Die Musikpufferung ist gerade dafür da, dass die Festplatte geschüttelt und gerührt werde kann OHNE das es zu Aussetzern kommt! Also, meinen Mini kann ich schütteln, hoch und runter schmeissen, da hakt nichts. So muss dat auch sein, sonst wäre der interne Speicher auch für den Hintern. Klarer Fall: Dein Gerät ist defekt. Reklamation.
     
  5. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    (Ernstgemeinte Frage) Was meinst du mit "verliest"?
     
  6. Timbo

    Timbo Meraner

    Dabei seit:
    24.10.04
    Beiträge:
    227
    Ich will mal vermuten, dass der Speicher im iPod vielleicht sogar für 2 Lieder zum puffern reichen würde. Sind ja immerhin MP3s die nicht so groß sind.
    Wenn man das Gerät nichtmal schüttelt, sondern einfach nur dreht, ists defekt.

    Greez
    Timbo
     
  7. Na mit verlesen meine ich folgendes:
    Ich habe die Aktualisierungssoftware gestartet und auf Wiederherstellen geklickt.
    Während der iPod also wiederhergestellt wird, habe ich ihn gedreht und plötzlich war das wiederherstellen fehlgeschlagen.

    Vorgestern ist es sogar noch krasser gewesen, beim aufspielen von Musik habe ich den iPod gedreht und schwups, ist er stehen geblieben und nichts ging mehr, ich musste warten, bis der Akku alle war.

    Ich habe das Gerät bei Gravis gekauft und dort auch schon zur Kontrolle gehabt, die haben gesagt, es sei alles in Ordnung und das klacken käme von den Leseköpfen, die hin und her schlagen. Aber normal ist was anderes für mich, seit wann hat der Lesekopf soviel spiel?

    Oder soll ich den iPod direkt an Apple senden?
     
  8. Timbo

    Timbo Meraner

    Dabei seit:
    24.10.04
    Beiträge:
    227
    Der Festplattenkopf hat kein Spiel :D das wäre nicht so schön. Klacken tut der wohl beim Zugriff, ist nur die Frage wie laut das bei neuen iPods ist und wie stark das bei dir ist.
    Bei neuen Platten hört man das normalerweise so gut wie garnicht. Wird halt erst mit dem Alter schlimmer.
     
  9. Wenn die Platte schreibt und ich dreh den Pod, dann klackt es, nicht aber, wenn der iPod nur da liegt.
     
  10. Maitre

    Maitre Gast

    Alles nur BlaBla. Das Gerät ist defekt, also einschicken!
     
  11. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    ... und der interne speicher für lieder beim iPod ist 32MBbyte gross!


    iPoe
     
  12. SHOoMZ

    SHOoMZ Meraner

    Dabei seit:
    20.09.04
    Beiträge:
    229
    Das Klacken kann auch von dem Hold-Knopf stammen, das höre ich bei meinem iPod 4G auch, wenn ich ihn schüttele.
     
  13. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    ich denke mal, dass das Klacken normal ist. Die kleinen 1,8'' Festplatten sind für den mobilen Gebrauch gebaut. Wenn es kritisch wird, wird die Platte geparkt, was zu dem Klackgeräusch führt. Schütteln der Platte könnte sie IMHO sogar dekalibrieren, was auch zu einem Parken mit Neukalibrierung führen könnte. Evtl. haben die 1,8''-Platten sogar einen Motion-Sensor wie in den PowerBooks drin. Meine externen großen Platten klacken wenn sie geparkt werden übrigens auch.

    Die 1,8''-Festplatten von Toshiba halten während des Betriebs übrigens eine kurzzeitige Belastung von 250 G aus. Hitachi gibt für seine 1,8''-Platten 500G/2ms bzw. 1.200 G/1ms an.

    Mein iPod 1G ist mir im Betrieb schon zwei mal auf dem Holzfußboden gefallen, ohne das was kaputt gegangen ist oder die Musik ausgesetzt hat (obwohl ich fast alles mit 320 kBit/Sek. kodiert habe).


    Gruss KayHH


    Nachtrag: Ich habe gerade mal Lieder übertragen und dabei den iPod geschüttelt. Der Kopiervorgang wird dabei unterbrochen und die Platte klackt, weil sie geparkt wird. Hört man mit dem Schütteln auf, hört man wieder die leisen Zugriffsgeräusche und der Kopiervorgang wird fortgesetzt.
     
    #13 KayHH, 30.07.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.05
  14. Danke für den Versuch, kann das noch jemand testen? ;)
     
  15. @ Maitre
    Der iPod Mini hat ja auch keine 1,8''-Festplatte wie seine größerer Bruder. Daher ist es nicht verwunderlich das er, selbst wenn du ihn schüttelst, keine aussetzer hat.

    @KayHH
    Mein iPod G4 ist mir auch schon mal runtergefallen. Schock!!! Vergleichbar mit einem Cabriolet das ihr offen gelassen habt im Regen und ihr raus schaut und euch fragt irgendetwas habe ich doch vergessen.

    @Rock_Strongo ich würde auch sagen das du ihn besser einschickst. Normal hört sich das nicht an.
     
  16. Hm, jetzt habe ich gerade das Serviceformular ausgefüllt und die Seite sagt mir, dass die garantie abgelaufen sein soll. Wie will die Seite das wissen, wenn ich sogar das richtige Kaufdatum eingegeben habe? Anhand der Seriennummer?
     
  17. Maitre

    Maitre Gast

    ? ...ich meine einen 6GB iPod Mini - nicht den Shuffel mit Flash. Der 6GB Mini hat doch auch eine Festplatte, oder? Steht jedenfalls überall im Netz. :oops:
     
  18. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Ja, natürlich hat der mini auch ne HD, allerdings nur 1" ;)

    @Rock_Strongo
    Normalerweise checkt Apple das wirklich über die Seriennummer ab - hast du da vielleicht einen Dreher drin? Ansonten ruf am Montag direkt bei Apple an, schilder denen dein Problem und eventuell gibt es bei dir ja auch einen Apple-Vertragshändler in der Nähe, der sich um den iPod kümmern kann ;)
     
  19. zetagi

    zetagi Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.02.04
    Beiträge:
    466
    könnte es nicht auch am Kabel liegen? wenn es bewegt oder gedreht wird? Das iPod kabel ist so eine miese Qualität, dass es nach kurzer zeit bricht, weil es viel zu steiff ist.
     
  20. Nein, am Kabel liegt es nicht.
     

Diese Seite empfehlen