1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ipod erste Generation will nicht mehr

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von utevogt, 22.01.06.

  1. utevogt

    utevogt Gast

    Wer weiss da noch Rat. Habe meinen ipod der erstenGeneration an meinen imac angeschlossen und die neueste Software aktualisiert. Nun zeigt er nur noch den Startapfel und der Computer erkennt ihn nicht mehr. Beim Reset zeigt er nur noch das Akkuwarnzeichen und die Festplatte läuft. Mehr tut sich nicht mehr.

    Noch zu retten?

    Grüße

    Ute
     
  2. Mozing

    Mozing Gast

    Hallo,
    so wie sich das anhört muss der IPod erst einmal wieder richtig gestartet werden.
    Häng ihn mal an das Netzgerät oder geh einfach zu nem Media und lass ihn da anschließen.
    Der IPod braucht die richtige Spannung um nach nem Update die Software zu starten.
    Hierzu reicht die Spannung der USB Anschlüsse zum Teil nicht aus.
    mfg
     
  3. utevogt

    utevogt Gast

    Richtige Spannung

    Vielen Dank für Deine Nachricht. Das was Du schreibst, leuchtet mir ein aber ich habe den ipod schon tagelang am Netzteil gehabt aber das änderte an der Situation gar nichts. Kann es sein, dass er einen neuen Akku braucht und er erst danach wieder geladen werden kann?

    Grüße

    Ute
     

Diese Seite empfehlen