1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPod dank Camera Connector gecrasht! Bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Benjamin Pazdernik, 30.07.07.

  1. Benjamin Pazdernik

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    46
    Hi Leute!

    Ich bin mehr als sauer auf die verdammte Apfelfabrik!" :mad:
    Da kauft man sich ein völlig überteuertes iPodzubehör (original versteht sich, weil man will ja keinen Ramsch kaufen!) und nicht nur, dass dieses nicht richtig funktioniert, macht es meinen iPod noch kaputt!

    Die Probleme des iPod Camera Connectors sind mir ja jetzt schon bekannt:
    • übermäßiger Akkuverbrauch
    • Abbruch der Übertragung nach mehr als 40 Photos
    • ab und zu wird dann noch ein kleiner Absturz des gesamten System drübergestreut
    Aber was das original Apple-Teil bei meinen iPod jetzt verrursacht hat, regt mich mehr auf als alles andere!!! :mad:
    Ich hab mir das Teil nämlich für nen Urlaub auf den Kanaren gekauft. 30 Euro waren zwar ein schön saftiger Preis, aber egal. Dafür konnte ich soviele Fotos schießen wie ich wollte.
    Das Übertragen funktionierte auch (natürlich mit den oben angeführten Problemen)! Doch dann 4 Tage vor Ende des Urlaubs, ich hatte in der Zeit bereits mehr als 700 (!) Fotos gemacht, und blätterte gerade meinen geschossenen Fotos durch, stürzte mein iPod (zum Dritten mal) ab. Nur dieses Mal startete er nicht wieder wie bei den zwei Malen zuvor. Anstatt dessen zeigte er mir einen freundlichen Hinweis in vier Sprachen: "iPod mit dem Computer verbinden. Zum Wiederherstellen iTunes verwenden."
    Oh wie schön! Denn wie sich nun bemerkbar machte hat das (original) Apple-Teil die Festplatte des iPod gecrasht, sodass alle Daten, und damit auch alle Fotos im Arsch sind! Wenn das bei einem Dritthersteller-Zubehör passiert, ärgere ich mich, aber ich denke mir, naja hätte ich vielleicht doch das original gekauft. Doch das hier war das original! Und das ist es was mich ärgert! Die Probleme hab ja nicht nur ich, sondern auch alle anderen die dieses Scheißteil besitzen!!! Dieses Teil ist volkommen instabil! Und das muss Apple doch auch schon langsam begreifen!
    Die lieben Apfelleute bekommen von mir auf jeden Fall noch einen saftigen Beschwerdebrief, und das Teil wird gleich am Montag umgetauscht!

    Was ich nun euch bitte ist: Habt ihr vielleicht irgendeine Ahnung wie ich die Fotos noch retten kann? Mein Computer erkennt den iPod zwar, jedoch hängt er sich immer auf wenn ich drauf zugreifen will. Vielleicht wisst ihr ja was!


    Danke im Vorraus!

    Gruß
    Benjamin


    EDIT:
    Nun hatte ich mich mit dem Gedanken, das alle Bilder weg sind, bereits angefreundet. Aber als ich dann den iPod mit iTunes zurücksetzten wollte, schrieb er mir ne nette Meldung, nach der die "Ressource nicht gefunden" werden konnte! Da wurde ich schon langsam sehr sauer auf den Apfel in dem ein immer größerer Wurm steckte. Als dann auch noch der Versuch den iPod zu formatieren misslang, bin ich allerdings fertig mit den Nerven! Morgen werd ich mal bei Apple anrufen und die mal fragen was ich jetzt bitteschön tun soll. Es geht mir eigentlich nur noch auf den Hammer und ich hoffe wirklich, dass ich von denen einen neuen oder zumindest reparierten iPod bekomme! Mein iPod ist zwar schon abgelaufen, jedoch muss die Garantie des Camera Connectors auch gelten. Oder? Ich hoffe es. Sonst ruf ich beim Konsumentenschutz an! Wird mir doch echt zu blöd hier!!!

    Ich hab versucht mit Knoppix (einer Live-Linux Distribution) auf die Festplatte zuzugreifen! Es sind alle daten da, nur sind die Fotos... kaputt! Ich hab mal ein paar fotos angehängt. Sieht echt cool aus!
    Ich bin so sauer! Alle Urlaubsfotos sind jetzt im Eimer! :mad:

    Tja manchmal ist halt auch im teuren Apfel der Wurm drin!
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen