1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ipod car kit

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von area17, 19.02.07.

  1. area17

    area17 Gloster

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    62
    hi leute,
    hab mal ne frage nach erfahrungen mit diversen car-integration-kits (was für ein worto_O) für ipods.
    ich will hier keine links zu herstellerseiten (die gibts auf der apple.com seite genug).
    nein mir gehts viel mehr um user-reviews zu den ganzen möglichkeiten die von all den vielen herstellern angeboten werden.

    einen dank im voraus
    byebye matthias
     
  2. LuxusLux

    LuxusLux Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    388
    Ich habe die Blaupunktvariante an ein nachträglich eingebautes Blaupunkt-Radio eingebaut im VW Golf. War recht unkompliziert. Wenn auch die Wiedergabelisten nur in 5 verschiedenen per Radiotasten anwählbar sind plus eine Taste für die Gesamtliste. Das ist bei 60GB manchmal etwas unübersichtlich. Aber die Funktion ist super, Lieder werden auf dem iPod während der Benutzung angezeigt und geladen wird der iPod auch noch.
     
  3. lynker

    lynker Cox Orange

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    99
    Es gab dieses Thema schon mehrfach sowohl unter der Mac, als auch der Windows Rubirk - also kann die Suchfunktion helfen.
    Ich habe einen IceLink in einem BMW E46 seit ca 1 Jahr. Diese Lösung gibt es für nahezu jedes Werks- und Zuliefererradio. Insgesamt bin ich nach wie vor sehr zufrieden. Alles klappt sehr gut. Der iPod wird z.B. über das Multifunktionslenkrad gesteuert und die Titel werden am Navi angezeigt. Wenn Du willst kann man bei entsprechenden Navi-Systemen sogar Videos anzeigen lassen. Nach meinen Informationen ist das IceLink System auch das was z.B. BMW einbaut (natürlich dann mit anderem Stempel drauf :p ) Kostet dann auch wesentlich mehr.
    Bei mir war die Nummer für 130 Euronen durch. Ich habe das Ding selbst einbauen können - ist wirklich kein Kunststück.
    Mit der Radio Variante (iTrip) habe ich so schlechte Erfahrungen gemacht, daß ich erst den Entschluß gefaßt habe einen IceLink einzubauen.
    Falls Du noch Informationen brauchst, kann ich Dir gerne helfen - einfach PN oder Mail schicken.
    Gruß aus München
     
  4. area17

    area17 Gloster

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    62
    jo danke für eure antworten...

    @ lynker: besonderen dank. denn du gehörst an scheinend nicht zu den "anti-usern" die nur schreiben "den thread gabs schon mal", nein du schreibst deine antwort noch mal.

    ich hab mich jetzt auch für das ice-link paket entschieden...hängt an nem kenwood-radio...der einbau des radios war das größte prob (ungünstige verkabelung im polo) aber sonst kinderleicht, und es läuft einwandfrei.
    jetzt muss ich mir nur noch was von wegen ipodhalterung ausdenken.
     
  5. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    wir haben uns ein Alpine Radio gekauft
    das hat ein iPod-Dock-Kabel
    und der iPod kann über das Radio bedient werden
    hat 250 € gekostet

    [​IMG]
     
  6. lynker

    lynker Cox Orange

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    99
    @area17: Auch wenn Du keine Herstellerlinks wolltest. Vielleicht hast Du schon mal unter www.maxxcount.de nachgeschaut, die haben auch Halterungen. Ich fand die Lösungen aber nicht so gut und habe mich entschieden, den iPod im Kofferraum zu lassen (weil da bei mir auch der CD Wechsler war).
    Bei einem Freund haben wir den iPod im Handschufach eingebaut (GolfIII) dazu musste nur ein kleines Loch für das Kabel gebohrt werden. Wir haben dann das kristallklare Apple Plastikcase (habe den Namen vergessen) mit Doppelklebeband an der Klappe des Handschufachs fixiert. Sieht gut aus, stört nicht und der iPod kann problemlos jederzeit mitgenommen werden.
    Gruß aus München
     

Diese Seite empfehlen