1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPod an Mac und Windows

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Stiffler, 13.01.07.

  1. Stiffler

    Stiffler Gast

    Hallo, zuersteinmali: Ich kenn mich kaum mit Windows aus.
    Habe folgendes Problem: Meine Freundinn brachte ihren iPod (Musik via Dose draufgemacht) mit um von meinem Mac Musik draufzumachen. Mein Mac erkannte ihn jedoch nicht. Ich weiß jetzt auch wie man das genze macht durch formatierung des iPod, so jetzt geht die Dose von der Freundinn nicht mehr. Und sie hat ihn mir gegeben. (Sie hat derweil meinen)
    Hab den iPod also an mein Sony Notebook angeschloßen und was war: NICHTS. Windows erkennt den Player nicht! Hab jetzt Angst das ich was falsch gemacht hab.
    Danke, Stiffler!
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    einen Macformatierten iPod (HSF) kann Windows nicht finden (bzw. sagt, dass der iPod formatiert werden muss), einen unter Windows formatierten Player (FAT) kann Mac OS finden.
    Formatier den Player von Windows aus, stell ihn auf manuell befüllen uns steck den dann an den Mac (oder formatiere ihn am Mac unterm Festplattendienstprogramm mit FAT).

    Aber keine Urheberrechtlich geschützte Musik so von einem Rechner zum anderen übertragen.....
     
  3. Stiffler

    Stiffler Gast

    Hab doch schon gleich geschrieben das er von der Dose nicht erkannt wird:
    Sie hat ja nichts auf ihrem iPod... und auch keinen Rechner! :)
     

Diese Seite empfehlen