1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod am Autoradio, Stereoanlage etc.

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von herrkarli, 12.07.06.

  1. herrkarli

    herrkarli Gast

    Ich hab zwar das Thema ein paar Mal gefunden, aber nie eine befriedigende Antwort.

    Folgendes Problem:
    Mein iPod G5 wird an einen Blaupunkt Autoradio mit AUX-Anschluss gesteckt. Lautstärke am iPod ist voll aufgedreht und EU-Beschränkung per Patch aufgehoben, trotzdem muss ich am Autoradio den Pegel wesentlich erhöhen um eine hörbare Lautstärke zu erzielen - und ich bin keiner von jenen Fahrern, deren Auto den Fußgängern wegen des unerträglichen DUM DUM DUM-Geräusches auffallen.

    Aber mit entsprechender Einstellung funktioniert das. Allerdings beim unbedachten Umschalten auf das Radio, oder wenn eine Verkehrsfunkdurchsage durchgeschaltet wird, dann bläst es einem schon richtig die Ohren aus dem Kopf.

    Hat jemand dieses Problem bereits gelöst? Kennt jemand die Bezugsquelle für einen kleinen Vorverstärker (12V=) mit dem man den Pegel am Verstärkereingang auf das notwendige Ausmaß heben könnte? Ev. auch als Bausatz, falls es nichts fertiges gäbe!

    Ähnliches - mit Ausnahme des Verkehrsfunkschocks - gilt natürlich auch für die Stereoanlage.
     
  2. Gute Kenny

    Gute Kenny Starking

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    214
    Hi!
    Diese Frage hat mich auch schon beschäftigt. Allerdings bin ich auch noch zu keiner Lösung gekommen.
    Danke fürs Thema :-* du hast mir langes schreiben erspart...

    die gute Kenny
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Ich entnehme jetzt mal daraus, dass du einfach das Signal über den Kopfhörerausgang abgreifst beim iPod. Warum kaufst du dir nicht einen Adapter, damit du das Signal vom Line-out des iPods abgreifst? Ich habe zB den sik! din dafür (klick)

    Carsten
     
  4. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Moin,

    aufgrund dessen, das ich ehemaliger Blaupunktler bin, kann ich dir nur diesen Adapter ans Herz legen. Damit kannst du dann auch den iPod über Radio steuern (Vorsicht: einige wenige Modelle funktionieren nicht) und das Lauststärke Problem ist auch passè.

    gruß Sebastian

    PS: In der Bucht für ca. 50 Euro.
     
  5. herrkarli

    herrkarli Gast

    auch für iPod 5g Video mit USB?

    Das wär eine tolle Sache. Etwas verunsichert mich allerdings - das ist der Firewireanschluss. Die Stromversorgung sollte funktionieren.
    Aber ist das Audiosignal auch sicher mit dem "nur-USB-Gerät" gewährleistet?
    Hat das schon wer definitiv erfolgreich getestet? Falls ja, würde mich der/das imp ja noch mehr interessieren, da auch die Stromversorgung gleich dabei ist.
    Ich hab schon mit "Hurra" Dinge gekauft, die dann gar nicht den gewünschten Erfolg gezeigt haben. Da wär es auch um die 20 oder 30 Euro schade.
     
  6. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Klar geht das. Der nano ist ja auch ein "nur-USB-gerät". Nur syncen nicht, laden schon. Steht aber auch auf deren Seite:

     
  7. herrkarli

    herrkarli Gast

    noch etwas ....

    Auf der Blaupunkt-Website gibt es dieses Angebot derzeit nicht - das im Zitat erwähnte nicht mehr und das neue (noch?) nicht. Weiß jemand genaueres?
     
  8. herrkarli

    herrkarli Gast

    Nachtrag:

    Ich hab es nun mit dem Line Out-Anschluss am Dock versucht. Das Signal sollte ja dem Audiopegel beim sik bzw. imp entsprechen.
    Mein Anti-EUNorm-gepatchter iPod-Köpfhörerausgang (also ohne LS-Beschränkung) gibt bei voll aufgedrehter Lautstärke ziemlich genau die selbe Lautstärke, wie der Line-Output, bei dem der Pegel ja nicht regelbar ist.

    Deshalb denke ich, dass mit diese Kabeladapter auch nicht wirklich weiter helfen!!
    Oder etwa doch????
     
  9. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Git es nur noch REstmengen bei Media Markt oder sonst bei Ebay. Kostet dort ca. 50 Euro. Man sollte darauf achten, das die neueste Firmware aufgespielt ist.

    gruß
     

Diese Seite empfehlen