1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod als Festplatte zwischen MAC und PC

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von allokunz, 18.04.07.

  1. allokunz

    allokunz Granny Smith

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    14
    Hallo Leute,

    ich möchte mit meinem iPod Video 80G Dateien zwischen MAC und PC bewegen !
    Die Basis von dem iPod ist der MAC. Auf diesem läuft er auch problemlos als Festplatte.
    Wenn ich ihn nun an meinen WinPc anschließe kommt natürlich die Meldung das er formatiert
    werden muß. Tue ich dieses (FAT 32) bekomme ich die Meldung das Windows die Formatierung
    nicht abschließen konnte. Ich habe dieses jetzt schon mehrfach- und auf mehreren WinPc´s
    versucht. Leider immer ohne Erfolg.
    Wer kann mir helfen ?

    Mfg
    allokunz
     
  2. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    du könntest unter windows einfach macdrive installieren. dann kannst du den mac-formatierten ipod dort nutzen.
    erfolgreiches umformatieren auf fat32 geht sicherlich nur mit den iPod-Tools von Apple. Nicht mit der Windows-Formatierfunktion. Denn: der iPod ist ja ein Computer im laufenden Betrieb. Und der wehrt sich, wenn man unabgesprochen die Platte formatiert.
     
  3. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Den iPod nicht versuchen als Datenträger umzuformatieren. Auf einem Win-PC iTunes installieren, den iPod verbinden. Dann kommt ne Meldung, daß der iPod für den Betrieb am PC auf FAT32 geändert werden muß. OK anklicken, den Rest macht dann iTunes alleine. Danach ist der iPod umgestellt auf FAT32. Funktioniert dann als Wechseldatenträger an Win-PCs und ebenso unter Mac OS X ;)
     

Diese Seite empfehlen