1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPod: Akku-Probleme?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von egoresky, 26.10.06.

  1. egoresky

    egoresky Gast

    Hallo! Habe mir letztes WE einen neuen iPod Video 30Gb zugelegt. Schon beim ersten Laden ist mir aufgefallen, dass der Akku nach 2,5 Stunden voll aufgeladen war. Das reichte für ca. 4-5 Stunden einfach nur Musikhören. Etwas wenig, dachte ich mir, erinnerte mich aber daran, dass die Akkus ihre volle Kapazität nicht sofort erreichen können. Jetzt hatte ich meinen iPod eine Woche in Betrieb, der Akku braucht immer noch 2,5 Stunden bis zur vollen Aufladung und der iPod läuft dann entsprechend max. 4 bis 5 Stunden.
    Ist der Akku defekt?
    Hat jemand auch ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Würde mich sehr über jeden Feedback freuen!
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Also zu dem Thema einfach nur Musik hören kann ich nur sagen, das das darauf ankommt wie du das machst. Der iPod läd immer einiges im Voraus um die Festplatte nicht immmer zu nutzen, da diese viel strom braucht, wenn du nun andauernd zwischen Titeln springst greift diese Energiesparfunktion nicht... vielleicht liegt es daran
     
  3. egoresky

    egoresky Gast

    Kann natürlich sein.. Der Untrschied zu versprochenen 20 St. erscheint mir aber trotzdem als sehr beträchtlich. Außerdem finde ich auch irgendwie suspekt, dass der Akku (komplett entladen) in 2,5 Stunden wieder voll aufgeladen ist. Oder ist es normal? Ich hatte davor noch keinen iPod, deshalb fehlt mir auch jegliche Erfahrung im Umgang damit...
     
  4. simonAe!

    simonAe! Jonagold

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    23
    Hi , benutze entweder die Suchfunktion oder schau auf http://www.apple.com/de/batteries/ipods.html

    da ist alles ausführlichst erklärt!

    Grüße,
    Simon
     
  5. LoA

    LoA Auralia

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    197
    1. Der 30GB iPod with Video hat eine Akkulaufzeit von 14 Stunden.
    Dies erreicht er aber nur, wenn er absolut voll aufgeladen ist, die Beleuchtung und alle sonstigen Sonderfunktionen ausgeschaltet sind und eine Playlist mit max. 15 Titeln (je Titel eine Dauer zwischen 3-6 Minuten) wiederholt abgespielt wird.

    2. Nach 2,5 Stunden ist der Akku zu 80% geladen. Der iPod zeigt dann auch schon das "Geladen-Zeichen" an, da hier der Schnellladevorgang abgeschlossen ist. Um den iPod komplett auf 100% zu laden, musst du ihn 3,5 bis 4 Stunden an ein Ladegerät oder einen PC/Mac hängen.

    Hoffe, dass dir jetzt einiges klar wird.
     
  6. egoresky

    egoresky Gast

    Ich dachte, da geht's eher um Feintuning und nicht wenn's so krasse Unterschiede in Akkulade- und laufzeiten gibt...
    Danke für deinen Tipp!
     
  7. egoresky

    egoresky Gast

    Danke! Alles klar.
     
  8. LoA

    LoA Auralia

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    197
    Ich persönlich nutze meine iPods schon seit eh und je ohne Hintergrundbeleuchtung und lasse meist auch die Playlisten durchlaufen. So bekommt man dann auch ca. 80-90% der Angaben von Apple aus dem iPod heraus. Also nimm lieber ein Feintuning an den Playlisten in iTunes vor, statt ständig zwischen Wiedergabelisten hin und her zu springen. Bei nano und Shuffle gibt es diesen "Wiedergabenspring-Effekt", der zu stark sinkender Akkulaufzeit führt, nicht. Somit ist es sehr gut möglich mit einem iPod nano 23 von max. 24 Stunden bei normaler Nutzung herauszuholen. Mein damaliger iPod Shuffle 1G mit 512MB Speicher schaffte statt 10 Stunden (Apples Angabe) sogar 16 Stunden. ;)

    Außerdem ist es nicht verkehrt, wenn du einmal im Monat den iPod kalibrierst.
    D.h.: Voll aufladen, ohne ihn an einen Rechner/Ladegerät zu stecken, nutzen bis er leer ist und selbstständig ausgeht, dann 3 Stunden in diesem Zustand lassen, dann vollständig laden (3,5 Stunden). Dadurch lernt die Software zur Berechnung der Akkuleistung die tatsächlichen Grenzen kennen.
     
  9. egoresky

    egoresky Gast

    Ja, liegt wohl am Hin-und-her-springen zwischen Wiedergabelisten (die Beleuchtung habe ich von Anfang an auf minimum eingestellt), mache ich ziemlich oft + wusste nicht, dass, wenn die Anzeige "Geladen" erscheint, der iPod "nur" zu 80% geladen ist.
    Danke nochmal für deine Tipps! Bin jetzt beruhigt :)
     

Diese Seite empfehlen