1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod 5G - Wackelkontakt? Bin ratlos :(

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Tobi23, 02.03.06.

  1. Tobi23

    Tobi23 Gast

    Sorry fürs Cross-Posten, hab diesen Thread auch in anderen Foren erstellt, aber ich brauch dringend Feedback und die Meinung von Fachkompetenz ;)

    Mein iPod 5G zeigt, leider sehr selten/unregelmäßig und absolut nicht reproduzierbar, das Symptom dass der Ton kurz auf einem Kopfhörer ausfällt und nach etwa einer Sekunde wieder normal weiterläuft.

    Das ganze passiert aber immer bei einer bestimmten Bewegung.
    Ihr müsst euch das so vorstellen: ich trage den Rucksack über der rechten Schulter und habe den iPod in der rechten Jackentasche. Wenn ich den Rucksack jetzt nach vorne hole (z.B. zum Schlüssel rausholen), wird dadurch oft das Kopfhörerkabel und eventuell auch der iPod selbst minimal bewegt.
    Dann ist der Ton auf einem Kanal kurz weg und dann gleich wieder da.

    Das ganze ist vor einem Monat 1-2mal passiert und gestern wieder.
    Ich kann am Kopfhörereingang am iPod rumwackeln wie ich will, kann es nicht reproduzieren. Das spräche auf jeden Fall nicht für einen Defekt am iPod.
    Auch das Kabel kann ich biegen wie ich will, der Ton fällt nicht aus.
    Es kann auch nicht am Kopfhörer speziell liegen, da das schon der zweite ist mit dem das vorkommt (beide Original iPod-Ohrhörer).

    Meine Theorie wäre: kann es sein dass die Originalen iPod-Kopfhörer vielleicht besonders kälteempfindlich sind? Die werden ja auch relativ schnell hart und verdrillen sich, kann es vielleicht dadurch passieren dass durch schnelles Bewegen oder Biegen des Kabels der Ton kurz ausfällt?

    Eine weitere mögliche Theorie die ich hatte: dass es evtl. an statischer Aufladung liegen könnte. Dass der Kunststoff von meiner Jacke am Rucksackkunststoff reibt, und dazwischen eben die Kopfhörer liegen, und sich da evtl. kurz statische Ladung überträgt. Wäre vielleicht eine Erklärung warum das ganze nur bei dieser einen Bewegung auftritt.
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Also ich glaube das ist und bleibt ein kleiner Wackelkontakt, der sich zu Deinem Glück nur sehr selten bemerkbar macht.

    Gruß
    Daniel
     
  3. Tobi23

    Tobi23 Gast

    wirklich?
    obwohl er durch wirklich kräftiges wackeln und rütteln nicht reproduziert werden kann?
    wäre ja eine sehr undankbare geschichte dann, ein unreproduzierbarer wackler in einem gerät für über 400€...den auch der support nicht anerkennen wird.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Da hast Du natürlich Recht. Aber was willst Du machen? Den Wackler verstärken, um eine Supportleistung herbeizuführen? Die einzige Möglichkeit die ich sehe.

    Gruß
    D.
     

Diese Seite empfehlen