1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod (4G, 20GB) unbenutzbar (Fehlercode: 1418)

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von 486er, 25.02.07.

  1. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: Mein iPod will nicht mehr starten.

    Wenn ich ihn, egal ob über Firewire oder USB, an mein MBP anschließe, wird er problemlos erkannt und ich kann Daten/Musik draufspielen, alles kein Problem! (siehe angehängte Grafiken)
    Trenne ich die Verbindung korrekt und stöpsel den iPod ab, so startet er neu (Apfel wird kurzzeitig angezeigt), dann kommt aber immer das Ordnersymbol mit dem "Achtungsschild". Stöpsel ich den iPod wieder an, kann ich die vorher aufgespielten Daten auch problemlos nutzen. Ich weis nicht, was ich soll und habe schon alle gängigen und weniger gängigen Sachen probiert!
    - Festplatte auf äußerlichen Schaden überprüft
    - iPod mit dem Festplattendienstprogramm formatiert
    - Firewire
    - iPod interne Problemlösungen versucht
    - iPod mit iTunes 7.0.2 widerhergestellt --> hierbei ist Fehler 1418 augetreten
    Was kann ich tun, um meinen iPod wieder zum laufen zu bekommen?
    Vielleicht ist noch wichtig, dass der Button "Aktualisieren" in iTunes ausgegraut ist, ist aber eigentlich logisch, da ich immer alle Softwareupdates aufgespielt habe.
    Des weiteren könnte es vielleicht auch helfen zu sagen, dass ich den iPod gute 2 Jahre an einem Windows-PC genutzt habe, wobei der iPod inzwischen auf "Mac gepolt" ist.
    Was ich noch nicht probiert habe:
    - iPod über Windows wieder richten
    - iPod gegen die Wand schmeißen
    - Apple-Support eingeschaltet, da die Garantie abgelaufen ist

    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen. Hoffentlich war es das nicht gewesen mit dem iPod ...
     

    Anhänge:

  2. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    kennst denn keiner eine lösung?
     
  3. DasNüsschen

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    52
    Ich würde an deiner Stelle trotzdem mal beim Apple-Support anrufen, vielleicht haben die ja trotzdem eine Idee, oder du musst ihn mal einschicken oder so. Die Reperatur gibt es dann zwar nicht kostenlos, aber villeicht ist das ja immer noch billiger als ein ganz neuer iPod?

    Viele Grüße, auch wenn ich nicht wirklich helfen konnte^^

    PS: Du hört extrem gute Musik!
     
  4. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    ich weis ;) das ist aber auch nur die spitze des eisberges ;). in die richtung, die du vermutest hab ich da noch einiges und der gute alte rock darf natürlich nicht fehlen ;)
     
  5. benni_17

    benni_17 Gast

    was ist den raus gekommen???
     
  6. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    i said to the ipod: RIP (rest in peace)
     

Diese Seite empfehlen