1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto- und Photoshop-Farbprofil schwierigkeiten

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Imit, 25.06.07.

  1. Imit

    Imit Idared

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    28
    Hallo erstmal. Bin frisch gebackener apfeltalk-user und auch ansonsten ziemlich neuer Mac-Besitzer.

    Mir ist aufgefallen, dass iPhoto meine Fotos scheinbar mit Farbprofil der Kamera (ich glaube da ist jetzt sRGB eingestellt) anzeigt, da die Fotos in der Vorschau bzw als Desktophintergrund, oder ganz wichtig in Photoshop anders angezeigt werden.

    In Photoshop (momentan noch die englische CS3-Trial Version) werden mir Fotos meist mit unterschiedlichen Farben angezeigt.

    Zu beginn wird mir (nachdem ich die Bilder von iPhoto auf das Photoshop-Symbol gezogen habe)
    eine Nachricht angezeigt. Die lautet so:

    "The documentt "IMGP....JPG" has an embedded color profile that does not match the current RGB working space.

    Embedded: Camera RGB Profile

    Working: Monitor RGB - Color LCD

    What would you like to do?
    o Use the embedded profile (instead of working space)
    o cnvert document's colors to the working space
    o Discard the embedded profile (don't color manage)"

    Meine Frage ist nun, was muss ich einstellen (hab das mit den Farbprofilen ja nie so geschnallt...) damit mir die Bilder überall gleich und korrekt angezeigt werden (iPhoto, Vorschau, im Internet, Photoshop) und ich wenn möglich noch das sRGB der Kamera nutzen kann?

    Vielen dank im Voraus.
     
  2. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hi imit!
    Erstmal Herzlich Willkommen bei AT!

    Der Schlüssel zu deinen Problemen ist wohl das Dienstprogramm Color Sync

    Ich bin auch nicht der Fachmann in solchen Fragen, doch etwas erhellen mag ich die Angelegenheit schon.

    Fangen wir mit iPhoto an:
    In der Hilfe zu iPhoto wird anschaulich erklärt, was mit deinen Fotos passiert.
    Wähle dazu den Punkt: "Farbprofile" und lese die dort aufgeführten Themen.


    Falls Du alle zu importierenden Fotos auf ein einheitliches Profil einstellen wollen würdest, so geht recht einfach. Zum Programm Color Sync liegen im Mac einige Scripte parat und sogar mit dem Automator kann man diesbezüglich Workflows erstellen.
    Doch eigentlich willst Du das ja gar nicht.


    Auch - Du denkst es dir sicher schon- die Hilfe zu Vorschau wartet mit guten Erklärungen auf:
    Hier sind es insbesondere die Themen "Festlegen der ColorSync Standardprofile" und "Ändern eines ColorSync Profiles"

    Wie gesagt, da kann man auch mit dem Automator automatisieren (Automator _ Vorschau _ ColorSync Profile)

    Doch nun zum Programm Photoshop:
    Da … hüstel… kenne ich mich wahrlich nicht gut aus, aber man kann dort (unter "Proof einrichten" ?) verschiedene Profile zuweisen. Doch ob man da Color Sync einstellt oder in deinem Fall gleich sRGB … ?
    Du kannst auch nachträglich noch mal das Profil wechseln ("Modus") …

    Bei Bedarf melde dich wieder, hier gibt es einige Spezialisten für Photoshop

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen