1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto und externer Editor

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Moriarty, 10.07.06.

  1. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Hi!

    Gibt es eine Lösung für folgendes Szenario?

    Ich will in iPhoto ein Bild im externen Editor öffnen, Photoshop. Die Änderungen möchte ich dann speichern, z.B. unter dem Bildnamen DSC0000b.jpg. (Es geht um das "b"). Evtl. noch weitere Variationen unter "c", "d", etc. Es geht halt darum, dass das Originalbild ebenfalls in der Bibliothek bleibt.

    Wie schaffe ich es, dass ich nach Schliessen in Photoshop die gespeicherten Variationen in iPhoto habe???

    Ich habe bereits auf die externe Ordnerverwaltung umgestellt, d.h. ich arbeite nicht in der iPhoto-Library sondern in meiner Ordnerstruktur. Jeden Unterordner habe ich als eigenen Ordner in iPhoto. Jedoch, wenn ich die zusätzlichen, geänderten Bilder abspeichere über die Funktion "in externem Editor bearbeiten", sieht in iPhoto später alles so aus wie vorher, und meine Bilder sind immer noch unbearbeitet...

    Hat da jemand ne Lösung???

    Gruß
    Dennis:)
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo Moriarty,

    ich bin zwar kein iPhoto-Profi, aber mein Vorschlag wäre, die zu bearbeitetenden Bilder zuerst innerhalb iPhotos zu duplizieren um sie dann mittels Photoshop zu bearbeiten. So bleiben sie zumindest "in" iPhoto.

    Das muß nicht zwangsweise vorher geschehen. Man kann auch nach oder während des Bearbeitens in Photoshop weitere Versionen (wir gehen davon aus das die (Pixel-)Maße dabei immer dieselben bleiben) in Photo erzeugen, diese dann ebenfalls in Photoshop öffnen und mittels Copy & Paste die jeweiligen Arbeitszustände in die Kopien verfrachten.


    Liebe Grüße,

    Aron
     
  3. krischan68

    krischan68 Gast

    Hallo Dennis,

    wenn Du das Bild in PS speicherst, dann sollte das zu iPhoto zurückgespeicherte Bild im Ordner "Modified" liegen. Das heißt: Über "Zum Original zurückkehren" (rechter Mausklick auf Foto) kommst Du jederzeit zum Original zurück.

    Wenn Du mehrere modifizierte Versionen in iPhoto haben willst, dann geht das m.W. nur über "Duplizieren".

    Allerdings weiß ich nicht, ob sich iPhoto auch so verhält, wenn Du in einer eigenen Ordnerstruktur arbeitest. Hab ich noch nie ausprobiert.

    Gruß
    Christian
     

Diese Seite empfehlen